Mittwoch, März 02, 2005

Football-Austria.com abonnieren!


Diese Seite kann über so genanntes RSS bzw. Atom Feeding automatisch bezogen werden.

Ein RSS Feed bietet eine komfortable Möglichkeit über neue Einträge auf einer Webseite informiert zu werden. Wer Football-Austria.com auch abseits der Website regelmäßig lesen möchte, kann sich den aktuellen Newsfeed direkt auf den Computer holen.

Was genau ist ein RSS Newsfeed?
Ein RSS Newsfeed stellt regelmäßig die Überschrift, Inhalt und Rubrik eines neuen Artikels in einem XML-Dokument zur Verfügung. Mit der Verwendung eines RSS/XML-Newsreaders wie etwa Feedreader, Newsgator (mit Outlook-Integration) oder RSS Reader aktualisieren sich die neuesten Artikel des Weblogs automatisch als Liste von Einträgen auf ihrem Computer. Der Leser ist so immer auf dem laufendem, auch ohne ständig die ganze Website besuchen zu müssen. Jeder Artikel enthält außerdem eine Hyperlink zu der Blog Seite und kann so auf Wunsch auch im Browser gelesen werden.

EINE KURZE ANLEITUNG:

1. Installieren Sie einen RSS-Newsreader, wie Mozilla Thunderbird , FeedDemon, Feedreader, Newsgator oder RSS Reader
2. Erstellen sie einen „Neuen Feed“
3. Um den Weblog zu abonnieren geben Sie in das Adressfeld ein:
http://football-austria.blogspot.com/atom.xml
4. Fertig! Alle anderen Informationen werden automatisch ins System geholt.

Für Benutzer des Mozilla Firefox Webbroser:

Sobald Sie auf Football-Austria.com gehen, erkennt Firefox automatisch dass ein Feeding zur Verfügung gestellt wird und zeigt ganz rechts unten ein Oranges Symbol an.
Einfach nur draufklicken und man kann die Seite als sog. Live Bookmark abonnieren.

Weiters gibt es die RSS Reader auch für Smartphones und PDAs:

1. Windows Mobile/Pocket PC/Smartphone - NewsBreak
2. Palm OS - Hand RSS
3. Symbian UIQ und Nokia Serie 60 - doHeadlines RSS reader

Hier zeigt sich eine wesentliche Stärke von RSS (aka XML) - es ist die ideale Technologie um “asynchrone” Informationen schnell und flexibel an Personen zu verteilen - sei es Neuigkeiten, Produktinformationen, Statusberichte, Sales Leads, …. der Anwendung sind keine Grenzen gesetzt und das ganze funktioniert unabhängig von der Endgerätetechnologie.

Damit können sich jetzt auch wirkliche “Road Warriors” komfortabel über den Blog informieren lassen. Es gibt keine Ausreden mehr - Software herunterladen, installieren und Football-Austria.com abonnieren!

Diese Anleitung basiert auf einem Text von Roland Strejcek

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Sehr geil!

Anonym hat gesagt…

Eine bitte meine Lieben.. ein RSS Feed ist eine feine Sache - eine Atom Feed leider nur eine ähnliche :)

Ich bestehe auf eine Ersetzung der Bezeichnung RSS durch Atom sowie eine korrekte Beschreibung dessen! :D

Ne.. just kidding, feine Sache. Ich hoffe nur ihr habt eure angegebenen RSS-Reader auf Atom-tauglichkeit geprüft, da es ja eigentlich das Konkurrenzformat ist ;)

PS: *abonniert*