Sonntag, März 27, 2005

Plakat und Radiospot der Devils


Die Cineplexx Blue Devils fiebern ihrem ersten Heimmatch entgegen.

Am kommenden Sonntag empfangen die Hohenemser den österreichischen Meister, die Papa Joe’s Tyrolean Raiders, in ihrem Heimstadion Herrenried. Versuche sich als Außenseiter zu präsentieren haben die Vorarlberger erst gar nicht unternommen. Zu Recht, wie wir meinen, denn Underdogs schauen anders aus. Falls es Headcoach Ray Braun gelungen sein sollte aus den hochkarätigen Neuzugängen heuer bereits ein Team zu formen, dann werden die Raiders, welche mit Florian Grein ihre wichtigste Offensivkraft verloren haben massive Probleme bekommen. Bei allen drei Begegnungen der kommenden Woche werden Weichen gestellt und Relationen hergestellt.

Unsere Prognose: Devils besiegen die Raiders knapp, die Giants knacken die Dragons und die Vikings werden als Sieger Wolfsberg verlassen. Es wird keinen klaren Sieg geben.

Radiospot der Blue Devils (Windows Media)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Nicht schlecht sagt der Specht! Respekt ins Ländle.

Anonym hat gesagt…

Hab die Galaxy-cheers 2mal gesehen. JEDES eintrittsgeld wert!!!

Anonym hat gesagt…

Und was ist mit der 2 Division?
Sind die nicht so wichtig?
Geht ja schon ab 11.30 los in Hohenems!!
Sollten auch alle wissen