Freitag, Januar 27, 2006

Auf in den Harz

Football-Austria.com bei der Brockenbowl XIIInvaders

Brockenbowl XII
In einer Stunde ist Abfahrt für die Vienna Knights nach Ilsenburg. Der Drittdivisionär ist Österreichs Vertreter bei Deutschlands ältestem Hallenturnier, der Brockenbowl. Mit an Board ist Football-Austria.com. Wir werden von dem Turnier vor Ort ausführlich berichten. Neben den Knights, spielen die Magdeburg Virgin Guards, Obertshausen-Blizzards, Magdeburg Orcas und Gastgeber Wernigerode Mountain Tigers um die Bowl, welche seit 1994 ausgetragen wird. Mehr Infos über die Brockenbowl finden Sie hier.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

good luck Knights!

Anonym hat gesagt…

und wie ist die Plazierung der Knights?

Anonym hat gesagt…

4. Platz!

Anonym hat gesagt…

Vorletzter - Gratulation!

Anonym hat gesagt…

von 5?

Anonym hat gesagt…

stimmt genau! vierter platz von fünf - aber lustig wars!

Anonym hat gesagt…

was auch das wichtigste ist!

amadeus hat gesagt…

Also Respekt und Anerkennung an das Team der Knights, die Burschen haben sich beim BB wacker geschlagen und ich bin stolz auf unser Team !
Zu Beginn hat man gemerkt wie schwer es ist Hallenfootball zu spielen wenn man das noch nie gemacht hat, aber die Knights wurden von Spiel zu Spiel besser und das letzte Spiel vs Mountain Tigers war sicher das Highlight und die Stimmung einfach toll !
Auch ein großes Danke an unsere Fans von den Dresden MNRX und Braunschweig Lions die uns geholfen haben unser Team anzufeuern !
Der Organisation des BB möchte ich ebenfalls ein großes Dankeschön von uns Allen sagen !
Unseren verletzten Spielern wünsche ich gute Besserung, wir Fans hatten wirklich sehr viel Spaß an dem Tag und werden sicher beim nächsten BB am 9.12.2006 wieder live dabei sein :-)

Anonym hat gesagt…

hab gehört, dass die refs ein bisserl zu sehr auf germanischer seite waren. dadurch wurde es den knights unmöglich gemacht, besser abzuschneiden. bin aber trotzdem sehr stolz auf unsere knights.

oiler89 hat gesagt…

Kurzbericht:
wahnsinns steigerung der KNIGHTS im verlauf des turnieres.
nach einer "kalten dusche" (00:20 gegen die VirginGuards) bekamen die knights die Müdigkeit einer 14 stunden-kreuzfahrt aus den knochen. einem sieg im 2. spiel (12:14) stand da nur mehr der mitgereiste referee "im wege".
im dritten spiel gegen die ORCAS liefen die Knights zur Bestform auf und landeten den höchsten Sieg des Turniers (30:00). einziger verlustpunkt: der QB musste mit schlüsselbeinbruch ins spital.
im schlussspiel trafen die Knights auf die Hausherren, denen sie ein an dramatik nicht zu überbietendes match lieferten. dieses spiel - von den defenses dominiert - wurde buchstäblich erst mit dem abpfiff entschieden . (00:08)

resumee: kein grund für niedergeschlagenheit.

Bezieht man dann auch noch die OVERTIME auf der aftergame-party mit ein, dann war der ausflug zur brockenbowl 12 ein voller erfolg. hier dominierten eindeutig die wiener (erfolg zur sperrstunde knights 4: tigers 1)

Anonym hat gesagt…

Beim Tschechern sinds dick da! :-) war da schon der El und der Karl Eggl dabei?

nix für ungut: gratulation !

Anonym hat gesagt…

El und "seine" Leute haben von anfang an klar gemacht, das sie am Brockenbowl nicht teilnehmen wollen, da sie erst im Jänner ihr Footballschuhe wieder übergestreift haben.
Ab jetzt ist aber voll mit ihnen zu rechnen!
Freue mich besonders sehr den Eggl wieder in "Action" zu sehen.

Ein Fan der alten Riege

Anonym hat gesagt…

wieviele Spieler haben die Knights eigentlich inzwischen? Ist der Hany Razi wieder fit?

Anonym hat gesagt…

ja, der hany is wieder fit und freut sich schon auf die nächste saison.

johannes hat gesagt…

Freue mich sehr, dass mein Bruder Karl EGGL wieder dabei ist. Mein Sohn Nico EGGL setzt die Tradition fort, und hat sein erstes Schnuppertraining hinter sich. Kennt noch jemand die Stonefield Bulldogs, damals aus Wiener Neustadt? Dort spielte ich selbst ...Bye

johannes hat gesagt…

Freue mich sehr, dass mein Bruder Karl EGGL wieder dabei ist. Mein Sohn Nico EGGL setzt die Tradition fort, und hat sein erstes Schnuppertraining hinter sich. Kennt noch jemand die Stonefield Bulldogs, damals aus Wiener Neustadt? Dort spielte ich selbst ...Bye