Montag, Januar 16, 2006

Superbowlparties in Österreich

Party 4 Detroit XL - Teil I

Dodge Vikings Superbowl Party
Die fetteste Fete unter den Superbowl Parties ist sicher jene der Dodge Vikings. Wird sie auch die beste sein?
Am 5. Februar ist es wieder soweit. Die Nacht der Nächte bricht für alle American Footballfans herein wenn um 18.00 Ortszeit am Ford Field in Detroit zum insgesamt 40. Mal der Kampf um die Vince Lombardi Trophäe in die letzte Runde geht. Noch 4 Teams haben die theoretische Chance das Endspiel zu erreichen. Die meisten NFL Teams erfreuen sich auch in Österreich einer große Fangemeinde und so haben Superbowlparties auch hierzulande bereits eine lange Tradition, werden jedes Jahr mehr und vor allem größer. Wer, wo und wie feiert, erfahren sie in unserer Serie „Party 4 Detroit XL“.

Vor allem die heimischen Footballteams haben das Potential solcher Parties längst für sich entdeckt. Für manche ist sie auch eine zusätzliche und nicht unwillkommene Einnahmequelle geworden. Neben aufgemotzten Festen in mondänen Schuppen, steigen aber auch Parties passend für jeden Geschmack. Ob Sie also mit Champagner oder Dosenbier auf den Titelträger anstoßen wollen, hängt nicht nur von ihrer Geldbörse ab, sondern ist auch eine Stilfrage. Wir helfen ihnen bei der Auswahl mit einer Vorschau in Kurzserienform.

Die Dodge Super Bowl Party oder auch „die Protzige“
Kein Aufwand zu gering ist wie immer den Vikings wenn es um einen „gescheiten“ Event geht. Man nennt sie bescheiden „die größte & beste Super Bowl Party in Europa!“. Mangels Vergleichsmöglichkeiten müssen wir ihnen das glauben. Gemeinsam mit dem ORF, der mit 15 TV-Spots (inkl. Kellys Gewinnspiel) die Party bewerben wird, besetzt man in dieser Nacht das Wiener Marriott Hotel. Als einzige SBP mit eigenem Logo, beginnt am 20.1. bei der Fast Food Kette Burger King der Vorverkauf. Bis dahin wird es aber wahrscheinlich nur mehr Restkarten geben, denn man ist jetzt bereits so gut wie ausverkauft. Im Rahmenprogramm singt und spielt Steve Nick, es performen die Magic Mushrooms und als Special Guest erscheint der ehemalige Berlin Thunder Manager Michael Lang. Kennen wir alle miteinander nicht. Es moderiert (no na) Michael Holub und zur Überraschung aller legt DJ Frozen Fritz frisch gerippte mp3s auf. Gregor Murth reist mit seinem Apple Equipment an und macht ein hübsches Video, welches man ganz sicher danach für einen geringen Obolus erweben kann. Die drei kennen wir. Die sind garantiert gut.

Der ganze Spaß kostet inkl. „All you can eat & drink“ Buffet (ohne Magic Mushrooms) 28 Euro. Ein Tisch für 10 gibt es für knackige 320 (Euro wohlgemerkt). Sozusagen eine halbe Viper Leasingrate. Dodge ist übrigens Hauptsponsor.

Dodge Superbowl Party
(Dodge Vikings)
Hotel Marriott, Wien, Kickoff: 21.00Uhr
Eintritt p.P.: € 28.-
Tisch für 10: € 320,-
Links: Vikings

Wahrscheinlichkeitsfibel (max. 10 Balls)
Stylish Faktor:
Preis- Leistungsverhältnis:
Must Be There Counter:
Plus: super Location, (wahrscheinlich) die beste Übertragungsqualität
Minus: Happiger Eintrittspreis, prognostiziertes Wichtigtuerballungszentrum
Gesamt Preview:


Das Gladiatorengelage oder „die Erdverbundene“
Auch dabei wenn es ums Abfeiern geht sind natürlich die Gladiators. Sie lassen den Champagner im Kühlschrank aber dafür die Puppen Tanzen. Im Fürstenfelder Mama Mia, der Discothek mit dem wahrscheinlich höchsten Frauenanteil des uns bekannten Universums, steigt die SBP der Südburgenländer. Bereits um 10 Euro ist man drinnen und gleichzeitig beim Buffet mit dabei. VIP Karten Besitzer haben freien Eintritt.

Gladiators Superbowl Party (Gladiators AFC)
Mama Mia, Fürstenfeld, Kickoff: 21.00Uhr
Eintritt p.P.: € 10.-
Links: Mama Mia, Gladiators

Wahrscheinlichkeitsfibel (max. 10 Balls)
Stylish Faktor:
Preis- Leistungsverhältnis:
Must Be There Counter:
Plus: Aufrißzone (für Solisten), moderate Preise, sensationeller Würstelstand vor der Disco
Minus: Hang zum Prolltechno/Schnulzenröhren, Match könnte Nebensache werden?
Gesamt Preview:


Das Ritterfest oder „die Gegendemo“
Die Knights bezeichnen ihre SBP zwar nicht explizit als Gegenveranstaltung zur Marriott Schickeria, denn die hohe Zeit der Opernballdemo ist schon lange her, doch schon im Vorjahr sah man einige Spieler der Wikinger nicht bei „ihrer“ Party, sondern bei der Gratisvariante der Schwarzen am Schubertring. Die Ritter gehen die ganze Sache nun bereits zum dritten Mal und daher auch schon semiprofessionell an, verlangen, für Fans sehr erfreulich, jedoch keinen Cent Eintritt! Dafür wird viel geboten: Auf PS2 Stations kann man Madden NFL zocken, das Match wird via Beamer auf drei Videowalls und vier Fernseher übertragen, im Rahmenprogramm gibt es drei Folgen der bisher in Österreich noch nie ausgestrahlten „ESPN’S Playmakers“ zu sehen. Es gibt eine eigene Superbowl Speisekarte. Ein heißer Konkurrent für die Dodge Party ist der Knights Event so oder so nicht, denn beide Feste werden knallvoll sein.

3. Superbowl (K)Night(s)(Vienna Knights)
TGI Fridays, Wien, Kickoff: 19.00Uhr
Eintritt p.P.: € 0,- (Reservierung unbedingt notwendig!)
Links: TGI Fridays, Knights

Wahrscheinlichkeitsfibel (max. 10 Balls)
Stylish Faktor:
Preis- Leistungsverhältnis:
Must Be There Counter:
Plus: sehr gute Küche (American Food), gute Übertragungsqualität
Minus: Überfüllung ist zu befürchten
Gesamt Preview:


Die Riesenchose oder „die Zweckverbundene“
An der SBP der Giants legen die g-frekazzz mit Hand an und das ist auch gut so. Zu einem sehr moderaten Eintrittspreis kann man allerhand am Opernring des schönsten Vororts von Wien erleben. Die Freakzzz wissen wo die Hasen lang laufen und schicken Ihnen daher auch Jägeretten hinterher. Ein Blattschuß! Diese Mischung aus postmoderner Marketenderin und an hochprozentueller Kultur interessiertem Hooters Babe macht Mann (angeblich auch Frau) den dunklen Kräuterschnaps much more appetitlich. Abgefüllt wird in Eprouvetten, damit auch der dozierte Chemiker (sind ja fast alles Akademiker in der footballspielenden Mark) sich dieser Steigerung des Lustgewinns nicht mehr verwehren kann. Stilvoll den Jägermeister wegnippen, aus den Händen von Damen mit Riesenambitionen, ist natürlich nicht alles was in Graz geboten wird. Die Giants Cheerleader tanzen und akrobatisieren auf, die Miss Superbowl wird gekürt, ein „Giants Dinner For Two“ wird karitativ versteigert, in einem Wettbüro kann man auf seinen Favoriten tippen, es wird Tex-Mex Fingerfood von „Tre Amici“ kredenzt und ein Deejay sorgt für den musikalischen Hintergrund. Klingt alles hoch vernünftig – sollte es auch sein. Karten gibt es im Vorverkauf seit heute bei Südland Reisen, Bodycult, den Giants oder g-freakzzz.

Die Giants verbinden ihre SBP gleichzeitig mit einer Neulingsaktion. Am 5. Februar findet zwischen 14- und 16.00h ein Tryout für Quereinsteiger statt. Jeder Neuling der dort mitmacht erhält eine Gratis Karte für die Super Bowl Party im Thalia. Mehr Infos dazu findet man hier.

Giants Football Night (Graz Giants/g-freakzzz)
Thalia, Graz, Kickoff: 21.00Uhr
Eintritt p.P.: € 5,- / (VVK) € 7,- (AK)
Eintritt VIP p.P.: € 10,- / (VVK), € 15,- (AK)
Links: g-freakzzz, Graz Giants

Wahrscheinlichkeitsfibel (max. 10 Balls)
Stylish Faktor:
Preis- Leistungsverhältnis:
Must Be There Counter:
Plus: super Rahmenprogramm, tolles Ambiente
Minus: Übertragungsqualität noch fraglich (eventuell folgt update)
Gesamt Preview:

Hier noch ein Hinweis an alle Veranstalter von Superbowl Parties in Österreich:
Sollten auch Sie Veranstalter einer SBP und einer Vorschau hier bedürftig sein, dann schicken Sie uns eine E-Mail mit allen relevanten Infos zu ihrer SBP XL!
Wir können leider keine Superbowl Parties (auch von Teams) ankündigen, welche diese wissentlich oder unwissentlich geheim halten.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

die Knights sollen eine bessere Super Bowl Party haben als die Vikings?

Anonym hat gesagt…

steht so da und glaub ich auch.
kostet beides nix - dann ist wohl klar wer die bessere party hat.
die vikings werden sicher eine superdupa show da machen - nur die kostet auch was - und soweit ich das verstehe floß das in die bewertung mit ein.
es stimmt ja, daß die wichtigtuer genau dort in massen champangnisieren werden und die haben enebso ihr recht auf eine geilesbp wie der "kleine" mann., der sicher bei den knights sein wird.

super vorschau wie ich finde.

Anonym hat gesagt…

Passt!. Ich gehe zu den Vikings, weil das ist mir die Kohle wert. Ich hab sie jetzt auch. Vor 2 Jahren wäre ich zu den Knights gangen die auch sicher a geile Sacha machen. Es ist doch sensationell das für alle was dabei ist!!! Vor 5 Jahren wussten wir allen net wohin mit uns, oder?

Anonym hat gesagt…

@ vorposter:
also so schlimm is auch nicht. die party im marriot gibts schon "ewig" und war auch vor 5 jahren schon gut und proppenvoll....

aber wenn "10" statt "5" schreibst passts.....

Was ist mit innsbruck los? nix?

Anonym hat gesagt…

Vor 5 Jahren war im Mar riott gar nix lieber Herr. Da saßen ein paar Maxln im Wimberger.

Anonym hat gesagt…

warn die rangers vor 5 jahrn nicht im mariott?

Anonym hat gesagt…

sie waren

Anonym hat gesagt…

lieber waldi, wir nennen uns zwar die grösste, sind aber nicht so vermessen uns die besste zu nennen (hast wieder mal erfunden gelle? :-))

Schlechte Nachricht: die 10er Tische sind alle schon weg.

champagner gibts bei uns auch net sondern zipfer all you can dir hinter die binde giessen.

unter: http://insider.ORF.at gibts karten zu gewinnen!

Anonym hat gesagt…

Ohje. Herr Neugebauer kennt die Aussendungen des Herrn Wurm nicht. Schade eigentlich....

Anonym hat gesagt…

man(n) kann ja nicht alles wissen

Anonym hat gesagt…

DER PKW KOMMT JA AUS DER WERBUNG :-)) da übertreibt man immer ein bisserl

Anonym hat gesagt…

Also entweder die AFBÖ Seiter schreibt hier ab oder Football-Asutria von dort.
Man fidnet auf beiden Seiten den selben Wortlaut.

Super Bowl Night:
Knights Superbowl Party (Vienna Knights)
TGI Fridays, Wien, Kickoff: 19.00Uhr
Eintritt p.P.: € 0,- (Reservierung unbedingt notwendig!)
Links: TGI Fridays, Knights

Nur die Links habens vergessen auf der AFBÖ Seite.

http://www.afboe.at/content.php?story=512

Anonym hat gesagt…

in innsbruck wird auch eine superbowl party stattfinden, eintritt 10 euro, all you can eat buffett und übertragung auf leinwand via HD-beamer im stadtcafé
es gibt anscheinend auch eine live-band...

mehr weiß ich aber nicht dazu, aber wird sicher toll werden...

Anonym hat gesagt…

wer wo abschreibt ob Football Austria oder der AFBÖ

kann es sein das ein Verein an beide die selbe ausschreibung macht?

man gibt ja infos weiter.

tja so ist das leben

Anonym hat gesagt…

Das schaut halt gar nicht anch Presseaussendung aus....

Anonym hat gesagt…

der link zur super-bowl-party reservierung der knights (oder besser die e-mailaddresse) lautet office@knights.at

Anonym hat gesagt…

Wo isn bitte a Blue-Devils Superbowlparty. All you can drink und so! Bitte melden, Danke

wildflowersoul hat gesagt…

hmhm.... im mamamia also?

da werd ich dann doch wohl eher daheim bleiben, und in ruhe vor dem fernseher sitzen.
viel weiter als bis knapp hinter die eingangstür hab ichs in jenem etablissement nicht geschafft bei meinem bislang einzigen besuch. und es hat keiner großen überredungskunst bedurft um mich dazu zu bewegen eine andere lokalität aufzusuchen.

obwohl... vielleicht wärs ja doch lustig... naja.

Anonym hat gesagt…

habden die dragons keine superbowlparty`?

Anonym hat gesagt…

Wer soll denn da noch kommen?

Anonym hat gesagt…

ich tät hingehen

Anonym hat gesagt…

Go Steelers!
Bin a Wiener Maedel und mit nen Ami verheiratet, wir leben in Pittsburgh. Wir werden auf der Turracher Hoehe Ski fahren sein. Irgendwelche Superbowl Parties in der Naehe? Bitte um Info.

Anonym hat gesagt…

wer auf der Turacherhöhe ski fährt hat keinen superbowl verdient
ps der orf überträgt es im Fernsehen im TIVI wie die Amis sagen

Anonym hat gesagt…

Bei mir is Party für alle Mädels!

Alex, Graz Giants II hat gesagt…

Ich bin in der Gegende der Turracherhöhe zu Hause und kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass dort irgendwo eine Superbowlpartie stattfindet :-(
[Is mir aber wurscht, weil in Graz is eine :-)]

Anonym hat gesagt…

richtig geraten. Auf der Turrach gibts ja nicht mal ein Stadion, also kann dort keine Partie ausgetragen werden.