Mittwoch, Februar 22, 2006

Kärntner Fahrtgemeinschaft

Viel Verkehr auf der „Südosttangente“

Hannes Kamber
Die # 33 ist ausgeschlüpft - Hannes Kamber ist Gladiator.
Foto: Walter H. Reiterer
Dem Kamberorchester der ASVÖ Gladiators kommt weitere Verstärkung aus Kärnten zugeflogen. Seinem Bruder Bernhard folgend, wird auch Hannes Kamber die nächste Saison für die Südburgenländer bestreiten, ebenso wie Manuel Houtz, seines Zeichens MVP in der Silverbowl 2002. Mit den beiden Ex-Falcons haben insgeheim auch die Carinthian Black Lions gerechnet. Das Trio gründet aber eine Fahrtgemeinschaft ins Burgenland, denn zu dritt ist es auf den 186 km zwischen Klagenfurt und Rudersdorf einfach nicht so langweilig.

Bernhard Kamber streut seinem „kleinen“ Bruder Rosen. „Eigentlich ist er der bessere Footballspieler von uns beiden. Das meine ich ehrlich. Er ist ein guter Fänger und Linebacker.“ Derart multifunktional ist auch Manuel Houtz unterwegs. Für die Falcons spielte er in der Offense und Defense, trat aber auch in den Special Teams als Kicker und Punter an. Houtz spielte in letzter Zeit wenig Football, sondern war als UN Soldat in Afghanistan.

Des einen Freud, des anderen Leid.
So glücklich die Gladiators über die für sie hochkarätigen Neuzugänge sind, so wenig Freude haben die Black Lions damit. Mit beiden Spielern hat man zwar nicht mehr fix gerechnet, aber damit spekuliert, daß sie sich eventuell für das neue Kärntner Team entscheiden würden. Wenig spaßig könnten das auch die Gegner in der dritten Liga finden. Nachdem die Vienna Knights ihren Spielerstand mit AFL Material aufstocken konnten (und da ist noch kein Ende in Sicht), machen es ihnen die Burgenländer nun nach. Was die drei neuen Teams in der Liga dazu und zu ihrem ersten Ligajahr im Allgemeinen sagen, erfahren Sie demnächst auf Football-Austria.com.

Im März spielen die Gladiators ihr Vorbereitungsmatch gegen die Dodge Vikings II. Die Partie wäre unter normalen Vorraussetzungen eher unter die Kategorie Kurioses einzureihen gewesen, unter diesen Umständen könnte sie sich aber zu einem richtigen Vorsaisonknaller entwickeln. Die Vikings dürfen die Sache jedenfalls nicht auf die leichte Schulter nehmen, denn die Vorbereitung der Gladiators läuft gut. RB Martin Bauer und WR Rene Muhr, der auch als QB zum Einsatz kommen könnte (like Pittsburghs Randle El, würde wohl Coach Moore sagen), kommt das neue Spielsystem sehr zu Gute. Zwei Spieler die stellvertretend für einige Talente der Burgenländer stehen, welche sich in den letzten Wochen gemausert haben. Hier kommt subjektiv ein sehr starkes Drittliga Team auf die Vikings II zu. Ob man diese überzeugenden Trainingsleistungen auch auf dem Platz umsetzen kann wird sich weisen. QB Bernhard Kamber ist jedenfalls zuversichtlich. „Früher stand der Gegner in der Defense mit 6-8 Mann in der Box gegen die Gladiators. Sie wußten einfach was das Team machen wird. Das werden sie heuer nicht mehr tun können, bzw. können sie es von mir aus gerne schon noch machen. Dann allerdings wird etwas völlig anderes passieren, als womit sie gerechnet haben. Wir sind unberechenbarer geworden, haben das Spielsystem komplett umgestellt. Ich denke wir werden einfach ein gutes Footballteam stellen.“

Dodge Vikings II vs. ASVÖ Gladiators
Zu sehen am 19.3.2006 in Wien auf der Schmelz.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Gute Wahl, die Gladiators könnens ich freuen und die Gegner anhalten!
Hannes Kamber kenn ich nicht aber wird schon nicht schlecht sein wenn er der "kleine" Bruder ist.

Anonym hat gesagt…

6-8 mann in der box, sehr sehr ungewöhlich....

Anonym hat gesagt…

Das glaub ich, dass das dem Herrn Kamber recht ist wenn da alle in der "Box" stehen und hinten keiner mehr. Da ist die Gefahr nicht so groß, dass der ball zum Gegner geht. Ich denk da an ein geniales Derby wo er oft die oder den (#7) cb gefunden hat.

Gruß vom Kärntner

Anonym hat gesagt…

kamber = kammer, finde ich originell
kamber = aber auch polarisierend, also
abwarten und ...schaun was da geht

Anonym hat gesagt…

oder fällt .... oder sacked ... oder ...

Anonym hat gesagt…

also ich wünsche dir bernhard viel spass in bg wir sehen uns im mai ich würde ja auch mit dir mitgehn aber du weist ja

Manny #02 hat gesagt…

An alle Footballer die nicht mal soviel eier haben ihren namen dazu zu schreiben. Haltet einfach die klappe.Manny#02

Randy Moss hat gesagt…

That´s right!

Anonym hat gesagt…

Da ich kein Footballspieler brauch ich auch keine Eier um meinen Namen dazuzuschreiben. Ich schreib was anderes dazu: Beide Spieler haben sich nicht vom Verein nicht abgemeldet.

Anonym hat gesagt…

Ist das bitte nicht egal? Wenn einer freiwillig von der AFL in die dritte Division wechselt kann er ja nicht gut sein. Wahrscheinlich haben sie gesehen dass sie keinen Platz mehr im Team haben. MFG ein Lions Fan - Go Lions Go

Anonym hat gesagt…

*An alle Footballer die nicht mal soviel eier haben ihren namen dazu zu schreiben. Haltet einfach die klappe.Manny#02*

Und wer bitte, ist nun Manny#02?
Sind Sie nicht genauso anonym?
MfG Ferdinand Maier

Anonym hat gesagt…

Da Maier der hat Eier! Respekt. Also "Manny 02" oder wie auch immer du heißt, gib deinen Namen Preis.

Anonym hat gesagt…

ja nicht schlecht, das ist aber eine verstärkung, da wird aber so richtig die post abgehen,
Wünsch euch alles Gute komme sicherlich mal ein Spiel zu schauen. Das wird ja für den einen oder anderen ein Spass ( GELL )
Wenn kein Einsatz dazwischen kommt, seit Ihr die Ringanwerter schlecht hin!

Paltrowstorm ( Der der wissen muss weis e )

Anonym hat gesagt…

Da geb ich meinem Vorposter Recht. Wenn der alte Kamber (sorry Bernhard) auf seinen Bruder bzw. auf Manuel wirft kann nichts schiefgehen. Noch dazu wo alle drei begnadete D-Backs sind. Das muss ich mir auch mal antun da raus zu fahren. Die Gegner der Gladiators dürfen sich freuen.

Anonym hat gesagt…

Da Kamber kann holen wenn er will. Verlieren werden sie trotzdem! Viks for Division title!!!!!

Anonym hat gesagt…

Wahrscheinlich haben sie gesehen dass sie keinen Platz mehr im Team haben.

Ist das ein nur so dahingesagter Scherz, oder dein Ernst? Wenn zweiteres der Fall ist, dann wird man sie ja ungehindert ziehen lassen. Natürlich will man diese beiden Spieler halten.

Anonym hat gesagt…

Da Kamber kann holen wenn er will. Verlieren werden sie trotzdem! Viks for Division title!!!!!

Jetzt beruhig dich wieder und nimm zur Kenntnis, dass die beiden Teams nicht in der gleichen Liga spielen. Die Gladiators können den Vikings als nicht mal theoretisch einen Titel streitig machen. Vor lauter lila Elefanten übersieht man halt manchmal das Wesentliche.

Anonym hat gesagt…

"Da ich kein Footballspieler brauch ich auch keine Eier um meinen Namen dazuzuschreiben. Ich schreib was anderes dazu: Beide Spieler haben sich nicht vom Verein nicht abgemeldet."

Aber beide Spieler mussten sich freikaufen , nur mal so nebenbei!
Vielleicht sollten die Black Lions irgendwas ändern , wenn Spieler lieber einen weiten Weg fahren um zu spielen als in der eigenen Stadt?

Anonym hat gesagt…

Ach hör auf, die braucht eh keiner. Er eine denkt er ist der Superstar weil er halt Kamber heißt, und der andere ist eh nur im Ausland und spielt den Vaterlandsverteidiger. Vergeßt die beiden, wir haben genug Potenzial im Team!

Anonym hat gesagt…

´damit meine ich fast alle poster die zu diesem artikel schreiben.
Lest ihr überhaupt den Inhalt des Beitrages oder postet ihr nur euren Schwachsinn.
Wenn MANN das ganze ein bissi genauer lesen würde dann würde MANN sich die peinlichen Fragen wie: "Wer ist Manny02???" sparen.
Könnte es sich dabei nicht etwa um Manuel Houtz handeln der schon seit Jahren mit der nummer 2 spielt und der auch im Artikel erwähnt wird! Zuerst lesen und dann schreiben.
lg aus Kärnten

Anonym hat gesagt…

ja genau ihr habt genug potential im team.
ihr habt nix im team ausser großmäuler und ihr werdet noch so auf die fresse fallen. es tut mir leid für die die noch von den falcons übriggeblieben sind im neuen team aber die cowboys junioren sind eine frechheit nur großmäuler und nix dahinter. freu mich schon auf diese saison.

Anonym hat gesagt…

genug potential im Team?nur nicht beim Training halt.
erbärmlich

Anonym hat gesagt…

ich glaube dieses spiel wird spannend und aufschlussreich:
1. wo die burgenländer sthen
2. die QB frage im NT team (kamber oder jobstmann)

Anonym hat gesagt…

LOL Berny, du solltest unbedingt ins TV geschäft einsteigen. Was da immer abgeht wenn dein Name fehlt ist ja Unglaublich.
Bist ja ein Quoten HIT.

Und zu dem der sagt kein Leiberl im Team, Du hast keine Ahnung!!!!

Aber man hört schon so sachen von den CBL Junioren,

"Ich bin FOOTBALLER wer bist du"

Paltrowstorm

Anonym hat gesagt…

"Ach hör auf, die braucht eh keiner. Er eine denkt er ist der Superstar weil er halt Kamber heißt, und der andere ist eh nur im Ausland und spielt den Vaterlandsverteidiger. Vergeßt die beiden, wir haben genug Potenzial im Team!"

Warum wird dann so ein Theater vom CBL Vorstand gemacht?
Jeder der sagt einen Hannes Kamber und einen Manuel Houtz braucht man nicht bitte ich höflichst seine vorlaute Fresse zu halten.Den der schein absolut keine Ahnung von diesem Sport zu haben!
@CBL Juniors:Älter werden und lernen , und bis dahin still sein!Die Zeiten wo man das Verhalten von einem Jeff King annimmt sind vorbei!

Einer ders weiß!

Anonym hat gesagt…

Der letzte Eintrag ist wirklich spitze!

lg
c

Merlin hat gesagt…

Der größte Teil der Vorposter sollte zuerst einmal in der Tanzschule Ellmayer in Wien an einem sogenannten "Benimmkurs" teilnehmen. Es kann doch nicht so sein, dass man immer nur andere beleidigt, Halbwahrheiten postet und ...... . Bleibt einfach nur fair!!!!!!!!!

glads99 hat gesagt…

Eine Verstärkung der Mannschaft ist doch etwas ganz normales, oder? Ich verstehe die Aufregung nicht. 3 Spieler aus Kärnten spielen nächste Saison halt mal in Güssing. Warum wird darum so ein Wirbel gemacht?

Unbestritten sind die 3 keine Nonames im österreichischen Football und dementsprechend werden sie auch nicht die schlechtesten Spieler sein. Das kann jeder sehen wie er will.

Aber deswegen so ein Wirbel? Wer hat hier vor was Angst. Das ist der freie Wettbewerb meine lieben Freunde, und nichts anderes.

Und sich hier im Blogg anonym über diverse, nicht wörltiche zitierte Ausagen lustig macht, macht sich do nur selbst lächerlich.

Ich selber spiele jetzt seit über 12 Jahren Football und habe immer versucht in dem Rahmen in dem es mir möglich war, den Football in Österreich als faire und schöne Sportart zu etablieren.

Und was passiert. Diese Seite hier in Ehren, aber wenn man sich hier die Posts anschaut, dann wäre es wohl besser die Seite wieder zu schließen, denn 90% der Wortmeldungen sind nicht nur unnötig, sondern auch noch in einer Form verfasst, die unserem Sport einfach nicht würdig ist.

Schade drum...

Glads #99

glads99 hat gesagt…

Eine Verstärkung der Mannschaft ist doch etwas ganz normales, oder? Ich verstehe die Aufregung nicht. 3 Spieler aus Kärnten spielen nächste Saison halt mal in Güssing. Warum wird darum so ein Wirbel gemacht?

Unbestritten sind die 3 keine Nonames im österreichischen Football und dementsprechend werden sie auch nicht die schlechtesten Spieler sein. Das kann jeder sehen wie er will.

Aber deswegen so ein Wirbel? Wer hat hier vor was Angst. Das ist der freie Wettbewerb meine lieben Freunde, und nichts anderes.

Und sich hier im Blogg anonym über diverse, nicht wörltiche zitierte Ausagen lustig macht, macht sich do nur selbst lächerlich.

Ich selber spiele jetzt seit über 12 Jahren Football und habe immer versucht in dem Rahmen in dem es mir möglich war, den Football in Österreich als faire und schöne Sportart zu etablieren.

Und was passiert. Diese Seite hier in Ehren, aber wenn man sich hier die Posts anschaut, dann wäre es wohl besser die Seite wieder zu schließen, denn 90% der Wortmeldungen sind nicht nur unnötig, sondern auch noch in einer Form verfasst, die unserem Sport einfach nicht würdig ist.

Schade drum...

Glads #99

Anonym hat gesagt…

Na wenn die Gladiators Nummer 99 das sagt, dann werdens die Seite wohl heute noch zumachen.

Anonym hat gesagt…

Ich hoffe halt das das keine Eintagsfliegen Jahr wird!
Der Kamber ist sicher nicht billig und die 2 anderen auch nicht,das kostet halt und wenn der Erfolg ausbleibt ist es halt schwierig!
Ich will auch nicht behaupten das es heuer keinen Erfolg geben wird, im Gegenteil ich denke es wir ganz gut laufen für die Glad´s.

Anonym hat gesagt…

besser nach güssing gehn spass haben und gewinnen!!!als in Kärnten spielen wo 90% junioer im Team sind!!!!Und von denen nur 1% football spielen können!(leider)
den einen hund bringt man schneller football spielen bei,als den restlichen 89%!!!traurig!!!Das einzige was die black Lions können ist gross reden,aber sonst nix!!!!
Doch das reden wird denen schon vergehen,dafür sorgen schon die andern Team`s!!!Eines weiss ich,die drei die jetzt für Güssing spieln,werden mehr spass haben
,als die black Lions spieler!!!black Lions heuer (KANONENFUTTER)

Anonym hat gesagt…

Und wer bist du, dass du so groß redest?????

Anonym hat gesagt…

Manfred Mocher

Anonym hat gesagt…

Ach laßt doch den Mocher in ruhe. Es ist nicht alles so toll was er macht aber er bewegt was. Er versucht es wenigstens und das nicht so schlecht. Gebt der Mannschaft mal eine Chance und haltet die Klappe! Ein KÄRNTNER (nicht Mocher)

Anonym hat gesagt…

ich bin einer der es weiss!!!!!!!!sorry