Montag, Februar 06, 2006

Superbowl XL

Die ersten Fotos von den Superbowl Partys sind online!

Superbowlpartys
Keine Karten mehr bekommen? Hier sehen Sie, was sie versäumt haben.
Erste Impressionen einer spannenden Football Nacht sind in der Redaktion eingetroffen:

1. Dogde Vikings Superbowlparty im Hotel Marriott, Wien
zur Galerie

2. Superbowl (K)Night(s) im TGI Fridays, Wien
zur Galerie

3. FFSÖ Superbowlparty im The Jack, Wien
zur Galerie

4. Giants Bowl Night Party im Thalia, Graz
zur Galerie

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

na servas, bei den knights waren ein paar leutlen, bei der ffsö 10 leut. besonders das buffet muss ja ein heuler gewesen sein. und die haben €30.- verlangt? die viks haben da wieder mal die messlatte hoch gelegt - wie meistens halt. generell aber super, dass es so viele parties gab und auch in graz angeblich viel los war!!

Anonym hat gesagt…

Wer ist die fesche Blonde auf den Fotos von der Vikings Party?

Anonym hat gesagt…

graz war mega!

Anonym hat gesagt…

Ich kann nur sagen die party der vikings war der hammer ur geil alles war super !!!!

Anonym hat gesagt…

es wurde gemunckelt das es in graz nix gscheites zu essen gegeben hat und die armen auf bierbänken sitzen mußten.

Anonym hat gesagt…

Nicht jeder hat das Privileg für 28 Euro 6 Stunden stehen zu dürfen. Erste Vikings Party - gleichzeitig letzte Vikings Party. Viel Lärm um Scheisse.

Anonym hat gesagt…

Die allergrößte und obersuperste weil voll die tolle Party von den Vikings war genau für 150 VIPs wie den Herrn fishfinger leiwand. Preis-Leistungsverhältnis wie bei einem Würstelstand in Monte Carlo.

amadeus hat gesagt…

die 32 Footballfans die bei der Party im Jack waren , denen hat es gefallen , beim Buffet gab es Burger zum selber nehmen und all you can drink - es gab für alle gemütlich Sitzplätze und gute Sicht auf 2 Großbildleinwänden ...
klar kann man mit dem Ambiente im Marriott nicht mithalten und will man auch nicht, es ist eine sehr kleine Party mit Wohnzimmeratmosphäre und mir persönlich den Eintritt von 25 Euro wert, die restlichen 5 Euro waren für eine extra angefertigten SB Pin mitn Logo vom THE JACK drauf ....
Ich finde es gut daß es die Möglichkeit gibt zwischen mehreren SB Parties auszuwählen , so ist halt für jeden Geschmack das richtige dabei ...

Anonym hat gesagt…

Die SB Party im ORF Atrium war ebenfalls ein HIT ... nächstes Jahr bin ich wieder dabei sofern sie wieder stattfindet.

Anonym hat gesagt…

es wurde gemunckelt das es in graz nix gscheites zu essen gegeben hat und die armen auf bierbänken sitzen mußten.

Steht des heut schon in der Zeitung bei der Amanda Klachl??

Anonym hat gesagt…

Karl Wurm mit Bart? Seit wann? Im Big Ben Outfit?

Anonym hat gesagt…

Nicht jeder hat das Privileg für 28 Euro 6 Stunden stehen zu dürfen. Erste Vikings Party - gleichzeitig letzte Vikings Party. Viel Lärm um Scheisse.

also jeder der nicht unbedingt 5 min vor kick off noch nicht anwesend war... dürfte wohl einen platz bekommen haben... das viel los war zeigt doch nur die mittlerweile grosse faszination für diesen sport... da nehme ich gerne dränglerein und warterein bein essen fassen in kauf... alles in allem eine tolle veranstaltung...

Anonym hat gesagt…

http://football-austria.de/show_dia.php?aktuell=20&eid=159

zum genießen

lol hat gesagt…

http://football-austria.de/show_dia.php?aktuell=20&eid=159

zum genießen

Anonym hat gesagt…

Also wenn da jemand schreibt, das nur jene welche 5 Minuten vor Kick off gekommen sind keinen Sitzplatz bekommen haben, dan war er wohl auf einer anderen Superbowl-Party als bei der Dodge Superbowlparty der Vikings. Kann dem Vorposter nur Recht geben 28.- € zu verlanden und dafür dann über 6 Stunden stehen zu müssen ist schon eine Frechheit und es mussten wohl Hunderte stehen. Also ich war auch das erste und letzte mal bei dieser Party und sehe mir die nächste Superbowl sicher wieder in kleinerem und gemütlicheren Kreise an.

Anonym hat gesagt…

@derobermir

die burger gehören in den mund und nicht auf die augen... kann dir garantiern das bis zum schluss vereinzelt plätze frei waren... alleine in meiner reihe 3 (!) stück... die defintiv unbesetzt waren (Hauptraum) ... klar musste man suchen und ggfs ein wenig kommunikation mit ein paar leuten betreiben...

Anonym hat gesagt…

aber nichts destotrotz gebe ich zu ... das die erwartungen von vikingsseiten wohl übertroffen worden sind... reagiert wurde bereits auch indem man plant nächstes jahr ein beheistes zelt zu vorm marriott zu installiern...

Anonym hat gesagt…

"28.- € zu verlanden und dafür dann über 6 Stunden stehen zu müssen ist schon eine Frechheit und es mussten wohl Hunderte stehen."

ich wollte eine karte, fragte wie man sitzen kann und der neugebauer hat mir gesagt es gäbe 1500 Sitzplätze.

gottseidank war dann ausverkauft, zuhause ist eh am besten :-)

The Jack hat gesagt…

Möchte mich bei allen Football Fans bedanken die in unseren Lokal das Superbowl Spiel angesehen haben wir sind ein kleines Lokal aber eine große Familie wenn es um Football geht,ich hoffe auch nächstes Jahr seit ihr wieder in unseren Wohnzimmer " The Jack"

LG THE JACK

amadeus hat gesagt…

Na gut , lieber Jack dann müssen wir uns jetzt aber auch mal bei Dir bedanken !
Du hast wirklich schon so viel für uns Footballverrückte gemacht, 2005 beim Donauinselfest das Zelt " Home of Austrian Football " , Du hast für uns eigene Jacken gemacht oder Dir jetzt extra für uns Premiere im Lokal genommen , bei jeder Aftergame Party verwöhnst Du uns mit Deinen Schmankerln zu 100% usw ...

Dankeschön und wir alle freuen uns schon wenn wir im April mit der Crew vom THE JACK mal wieder einen Abstecher zur NFLE machen :-)