Samstag, Oktober 15, 2005

Ergebnisdienst

Junioren:
Carinthian Black Lions vs Papa Joe´s Tyrolean Raiders 14:20

Jugend:
Öko-Box Graz Giants vs Chrysler Vikings 47:62

Freundschaftsspiel:
Styrian Stallons vs Gladiators 26:6

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

die vikings jugend hat viele fehler gemacht . die hätten viel höher gewinnen können . ich hoffe das es nächste woche noch besser wird !!! go vikings

Anonym hat gesagt…

Wow, dass die Stallions gegen die Gladiators gewinnen hätte ich nicht gedacht! Kommt da ein Bericht???

Anonym hat gesagt…

die vikings werden nächste woche garantiert nicht gewinnen!!!!

Anonym hat gesagt…

Stallions werden glaube ich das einzige Team sein das Knights und Raider 2 gefährden kann!

Anonym hat gesagt…

die vikings werden nächste woche garantiert GEWINNEN!!!!

Anonym hat gesagt…

Was bilden sich die Giants ein wer sie sind, dass sie sich bei der Welle unbedingt VOR die anderen stellen müssen! - Dieses symbolische Verhalten gegenüber den Gegner ist so tief. Schade um die verlorene gegenseitige Achtung.

Anonym hat gesagt…

Stallions sind die Besten!Ich glaube sie sollten mal eine Saison spielen und dann sieht man weiter!

Anonym hat gesagt…

die Carinthian Black lions sind ja
die Überraschung der Big Boys, 2
Siege gegen Devils und Giants, sowie die Raiders an den Rand einer
Niederlage gebracht. Spiel wurde ja
in der Overtime entschieden. Nun ist man in der Gruppe B dritter, mit 2 gewonnen Spielen und kommt nicht ins Play Off, die Devils mit
einem gewonnen Spiel und einer eindeutigen Niederlage gegen die Carinthian Black Lions stehen im Play Off! Da ist sicher auch die Liga gefordert, einen gerechten Modus zu finden. Gratulation an die
Black Lions. Bin schon gespannt auf
das Früjahr. Weiter so lets go Carinthian Black Lions!

Anonym hat gesagt…

die Carinthian Black lions sind ja
die Überraschung der Big Boys, 2
Siege gegen Devils und Giants, sowie die Raiders an den Rand einer
Niederlage gebracht. Spiel wurde ja
in der Overtime entschieden. Nun ist man in der Gruppe B dritter, mit 2 gewonnen Spielen und kommt nicht ins Play Off, die Devils mit
einem gewonnen Spiel und einer eindeutigen Niederlage gegen die Carinthian Black Lions stehen im Play Off! Da ist sicher auch die Liga gefordert, einen gerechten Modus zu finden. Gratulation an die
Black Lions. Bin schon gespannt auf
das Früjahr. Weiter so lets go Carinthian Black Lions!

Anonym hat gesagt…

die Carinthian Black lions sind ja
die Überraschung der Big Boys, 2
Siege gegen Devils und Giants, sowie die Raiders an den Rand einer
Niederlage gebracht. Spiel wurde ja
in der Overtime entschieden. Nun ist man in der Gruppe B dritter, mit 2 gewonnen Spielen und kommt nicht ins Play Off, die Devils mit
einem gewonnen Spiel und einer eindeutigen Niederlage gegen die Carinthian Black Lions stehen im Play Off! Da ist sicher auch die Liga gefordert, einen gerechten Modus zu finden. Gratulation an die
Black Lions. Bin schon gespannt auf
das Früjahr. Weiter so lets go Carinthian Black Lions!

Anonym hat gesagt…

wenn es bei den vikings so üblich ist, dass die teams nach dem spiel gemeinsam die welle machen ist das schön und gut, aber eggenberg ist heimat der giabts und wenn die fans die giants sehen wollen und nicht die vikings ist da nichts dabei, das hat nichts mit achtung zu tun sondern mit heimvorteil. den abgangsapplaus, den auch die vikings bekommen haben, das ist achtung. wenn man das in wien anders macht, ok.

Anonym hat gesagt…

Die C.Black Lions als Überraschung? Come on thats bullshit.

Alter komm auf den Boden. Das sind im Prinzip die Cowboys aus der Div.II welche auch den Juniorencup die letzten 2 Jahre gewonnen haben. Der Unterschied ist nur das Ihr beinahe keine neuen Spieler im Kader habt und somit euch nächste Saison sehr viele fehlen werden. Die Frage ist ob ihr das kompensieren könnt.

Und ach ja, hoffentlich kontrolliert man nächste Saison ein mal die Spieler etwas genauer, denn die die gestern gegen und gespielt haben sind keine 19 Jahre mehr gewesen (zumindest ein paar davon)

Anonym hat gesagt…

Das stimmt nicht denn sonnst wären wir jetzt mit 4-0 Gruppensieger. Wir hatten einige Abgänge und haben sie gut verdauen können. Mich stellt viel mehr die Frage was sich die Unparteiischen gedacht haben. Naja war ein gutes Spiel aber ihr habt Glück gehabt. Trotzdem viel Glück gegen die Vikings.