Sonntag, Oktober 30, 2005

Ergebnisdienst


Collegebowl II
Chrysler Vikings Vienna vs Danube Dragons
Endergebnis: 24:6

Jugendbowl
Chrysler Vikings Vienna vs Danube Dragons
Endstand: 36:32

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Juhu alle vier Meistertitek gehen an die Vikings!!!!!!!!!!

Anonym hat gesagt…

Die Vikings sind die besten, und das werden wir auch bleiben! hehehe ... viel Wasser muss noch die Donau runterfließen bis uns jemand die Titel wegnimmt !!!

GO VIKES !!! 4-ever !!

Anonym hat gesagt…

Sieg !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Anonym hat gesagt…

Und die Vikings sind doch nicht zu schlagen..

Anonym hat gesagt…

soda jetzt würd ich gerne wissen das die lieben dragons zu den 4siegen sagen ihr noobs.geschieht euch soo recht so eingebildet wie ihr seits hahaha ihr looser.was wärt ihr ohne michale janick?nichts!!ihr seit überhaubt kein team zb scheißt euch gegenseitig am feld zusammen und der einlauf eine frechheit soo eigebildet zzz.
vikings 4 ever

Anonym hat gesagt…

das jugend finale ist super erkämpft gewesen und bei den junioren war der sieg so und so pflicht...

den Pflichtsieg habt ihr euch auch super erkämpft! (tolle offense plays)

Dragon: Ihr warst einfach besser, leider^^

nächstes jahr werden wir es wieder versuchen und vl endl. wiedermal schaffen

Anonym hat gesagt…

ich zittiere:
"soda jetzt würd ich gerne wissen das die lieben dragons zu den 4siegen sagen ihr noobs.geschieht euch soo recht so eingebildet wie ihr seits hahaha ihr looser.was wärt ihr ohne michale janick?nichts!!ihr seit überhaubt kein team zb scheißt euch gegenseitig am feld zusammen und der einlauf eine frechheit soo eigebildet zzz.
vikings 4 ever"

wir sind eingebildet? les dir bitte mal deinen Kommentar durch und denk mal über das nach was du gesagt hast. Euer Jugendsieg war nur Glück durch das letzte First Down was eigentlich gar keins war. Wenn Österreich nicht so beschissene Schiedsrichter ausbilden würde gäbe es ein höheres Niveau im Österreichischen Football.
Ja ohne Janik wären wir schlechter natürlich aber ihr habt auch eure Spieler ohne die ihr es viel schwerer haben könntet oder ganrichts mal machen könntet. Weil so gut seid ihr nicht im Nachwuchs das ihr so schlecht über andere Teams reden könnts.
Wenn du das darauf jetzt beziehst auf bestimmte Spieler die keinen Respekt haben vor den anderen Mitspielern, ich wette mit euch das ihr mehr solcher Leute habt als wir.

Anonym hat gesagt…

bin gespannt wies nächstes jahr läuft, da bei den viks viele 86er jahrgänge dabei sind, die nächstes jahr km spielen... vielleicht ist ja da was zu holen, ein neutraler

Anonym hat gesagt…

ich sag nur... siehe vikings huddle 2tes Viertel... wer hat sich denn da angeschrien?!

Anonym hat gesagt…

Burschen, friedlich und freundlich bleiben! Die 2 besseren Teams haben heute gewonnen, genauso wie es gestern der Fall war. Die Vikings sollten die Siege feiern und nicht über den Gegner maulen und für die Raiders und Dragons gilt, weiter arbeiten, so knapp wie heuer war es schon lange nicht mehr!

Anonym hat gesagt…

keine ahnung aber im nachwus wurde beiden vikings die letzten 3 oder 4 jahre keiner mehr ausgeschlossen beiden dragons in den letzten zwei spielen einer beide mal ein dallinger ( is doch a wahnsinn mitv deiser familie oder?) und auch sonst überaus unsportlich was soll der mist dragons jugend !!?? ps: es war ein first down und redet euch nicht auf so was aus , sowas überhebliches wie euch hab ich schon lange nicht mehr gesehen haben nur noch die anzüge gefehlt ! und dann am ende weinen ! aber egal nächstes jahr dann wieder !

Anonym hat gesagt…

was wärd ihr ohne janik der erhält euch am leben

Anonym hat gesagt…

Bis jetzt kann man hier mehr Trash Talk von der Vikings Jugend als irgend ein gejammere von den Dragons lesen. Bisher war man seitens einer Vikings Mannschaft ein besseres Benehmen gewohnt. Anscheinend muss das mit Anstand gewinnen erst gelernt werden!
Oder muss man den Spruch jetzt neuerdings umändern:
Winners bitch, losers lose!?

Anonym hat gesagt…

"was wärd ihr ohne janik der erhält euch am leben"

Und was wären die Dragons ohne Nemeth, Pokorny, Graf, Gigl, Hochmeister, Hörhan, Arli, Pirker, Haider usw.......usw......usw.....(könnt jetzt noch mehr gute spieler aufzählen, ist mir aber zu mühsam)

Anonym hat gesagt…

Nemeth hat der einen solo tackel gehabt ich glaub nicht jedenfalls am video nicht ,Gigl; graf, haider wer sind die ?

Anonym hat gesagt…

Bis jetzt kann man hier mehr Trash Talk von der Vikings Jugend als irgend ein gejammere von den Dragons lesen. Bisher war man seitens einer Vikings Mannschaft ein besseres Benehmen gewohnt. Anscheinend muss das mit Anstand gewinnen erst gelernt werden!
Oder muss man den Spruch jetzt neuerdings umändern:
Winners bitch, losers lose!? dann hättest du hören müssen was die dargons am feld gesagt und gemacht haben ; danke dargos

Anonym hat gesagt…

weinen, als hättet ihr nicht geweint nachdem ihr eine perfekte saison hattets und dann um 4punkte so kanpp verliert. ich mein das sind halt tränen, noch nie ne Fussballweltmeisterschaft, den Superbowl, oder irgendein anderes Sporttliches Großereignis geshene?

Anonym hat gesagt…

ja der dalinger wurde ausgeschlossen weil diese blinden schiedsrichter nicht gesehen haben das es ein fumble war, zwar lag schon ein viking oben drauf aber es ist nicht verboten sich hinzuhauen solange noch nicht abgepfiffen ist und doch noch zu schauen das der gegner den ball irgendwie loslässt

Anonym hat gesagt…

Es muss ein Spielzug nicht abgepfiffen werden um beendet zu sein.

Letztes Jahr gab es auch ein Nachwuchsspiel in dem oft nicht abgepfiffen wurde und die Spieler wegen late hits verwarnt/ausgeschlossen wurden (die nur deshalb passierten weil eben kein pfiff da war).

Anonym hat gesagt…

auf dem video war ein pfiff

Anonym hat gesagt…

Wenn du das darauf jetzt beziehst auf bestimmte Spieler die keinen Respekt haben vor den anderen Mitspielern, ich wette mit euch das ihr mehr solcher Leute habt als wir.
Wir streiten nicht am feld wir sind ein team bei uns gibt es nicht welche die ausgeschlossen werden was bei euch ja nicht der fall ist wie es scheint aber egal

amadeus hat gesagt…

Es waren tolle Finale und wir sollten stolz sein auf den österr. Nachwuchsfootball - wie heißt es so schön , nach der Saison ist vor der Saison, es werden viele Spieler in andere Units wechseln, manche ganz aufhören und wieder viele Rookies dazukommen, also die Karten werden wieder neu gemischt !
Ich freu mich zwar , daß die Vikings das fast Undenkbare geschafft haben , allerdings geglaubt hab ich nicht dran und es ist schad, daß es sich für Raiders und Dragons knapp nicht ausgegangen ist, weil verdient hätten sie es allemal !

Anonym hat gesagt…

Lernt's endlich die Regeln, wann der Spielzug aus ist (vor allem auch die Coaches!), dann tät's nicht alle so deppert auf einen Pfiff warten, der garnicht notwendig ist.
Heißer Tip: NCAA Football Rules R 4-1-3 (Seite FR-73ff)

Anonym hat gesagt…

regen sich die dragons auf lieb bbubububububuuuu

Anonym hat gesagt…

ich als raider kann nur sagen das die dragons auch gegen uns als sie im rückstand waren unfär zu spielen begonnen haben ! nur noch beschimpfungen und do ein mist

Anonym hat gesagt…

*heul*

lächerlich hat gesagt…

zum 5. kommentar:
LÄCHERLICH...da kann man ja nur grinsen, nur wegen der fehlentscheidung der referees zum frist down am ende konntets ihr gewinnen. und so wie die viks jz deppert daherreden, sieht man, dass sie schlechte gewinnner und noch schlechtere verlierer wären. und die vrwürfe bez. unfairer spielweise und beschimpfungen: kehrt zuerst vor eurer eigenen tür. kann mich erinnern, wie #75 wüst geschimpft und mit schlägen drohte wegen eines hits, der alut regelbuch erlaubt ist. und es gehört zu einem team dazu, dass man dem anderen sagt, was er falsch macht oder etwaige emotionale ausbrüche auf dem feld unterlassen soll, nur sociel zum thema "beschimpfungen". nur ein janik kann ja nicht dafür verantwortlich sein, dass wir so gut sind, denn sonst wären unsere gegner unbegreiflich schlecht, wenn sie gegen uns schwierigkeiten haben. der janik is ja kein mutant.
freut euch lieber über den titel, anstatt über die verlierer herzuziehen, denn nächstes jahr gibts ne überraschung, das verspreche ich...

Anonym hat gesagt…

denn nächstes jahr gibts ne überraschung

Heuer rannte einer im Football-Forum jemand mit dem Spruch "Heuer überraschen wir" herum und meinte damit die Dragons. Warst das vielleicht du? Die Überraschungen waren durchaus vorhanden. Alle Spiele in der AFL und EFAF Cup verloren. Frewilliger Abstieg, weil nicht kompetativ mit den anderen Teams. Danach gibt es keinen Nachwuchstitel, was man den Dragons nicht wirklich zum Vorwurf machen muß, weil sie haben eine gute Nachwuchssaison gespielt, aber sollte man es nicht sein lassen die Überraschung immer wieder auf ein Jahr vorzuschieben? Kommt man sich dabei nicht ein wenig dumm vor? Schon, oder? Denn dann ist die Kampfmannschaft auch auf dem Papier zweitklassig - sportlich war sie das schon vorher und wohin diese großen Sprüche geführt haben heuer hat man ja gesehen. Weniger im Internet posten - mehr trainieren, denn eine höhere Trainingsbetwiligung würde deinem Team weit mehr bringen als zahnlose Ankündigungen.

Anonym hat gesagt…

sowohl bei den dragons als auch bei den vikings kam es zu beschimpfungen . könn ma das bitte endlich lassen aber 1. muss ich noch sagen der stojaspal schimpft und droht die ganze zeit

Anonym hat gesagt…

ob der janik ein mutant ist darüber kannn man diskutiern

google hat gesagt…

lol, der janik is kein mutant, aber ein sehr guter spieler und ein leistungsträger der dragons, ganz bestimmt, aber es gibt noch genug andere leistungsträger, ohne die das team auch nicht auskommen könnte.
irgendwie is es doch logisch, dass ein nachwuchsspieler sehr sehr wenig damit zu tun hat, was die kampfmannschaft macht und wofür sie sich entscheidet. wir sind doch da um am footballspielen spass zu haben, und in einer liga, wo man nur noch verliert kann man keinen spass haben. deshalb klettert man eine sprosse hinunter, da kann man sich besser auf die oberste liga vorbereiten.
vikings jugend ist sehr gut und ich respektiere sie auchg sehr, da sie einige großartige spieler haben, die im vinale ihr ganzes können gezeigt haben, so wie die dragons jugend, aber ich find es schade, dass nach dem match so ein dreck drinnen steht. nach dem match großspurig zu protzen und die anderen teams runter zu machen, da gehört nicht viel dazu. sowas gehört sich nicht zu einem sportlichen team, egal von welchem es auch sei...
mfg