Donnerstag, Oktober 06, 2005

ORF legt nach

Monday Night Game Patriots vs Colts live auf ORF 1!

Christopher D. Ryan
Die NFL Versicherung Österreichs: ORF Kommentator Christopher D. Ryan
Foto: Walter H. Reiterer
Nach dem Premiere Debakel (vorläufig keine Übertragung der NFL Saisonmatches) zieht der ORF die Schrauben in Sachen National Football League erneut an. Nach der Live Übertragung der Auftaktpartie New England Patriots vs Oakland Raiders und der Ankündigung weitere 4 Partien - ein Divisional Playoff, die Coference Championships und die Superbowl XL - Live zu übertragen, legt der öffentlich-rechtlicher Sender nun ein Scherflein nach. Am 7. 11. steht ein Monday Night Klassiker an. Der Überflieger der vorigen Saison, Supermann Peyton Manning, gegen den dreifache Superbowl Champion Tom Brady. Kurz gesagt: Indianapolis Colts vs New England Patriots LIVE AUF ORF1!

Der wankende Titelverteidiger gegen den revanchehungrigen Herausforderer

Wieder einmal ist es Christopher D. Ryan der den Footballbegeisterten in Österreich eine NFL Live Übertragung ins Haus liefern und gleichzeitig vermutlich einen Urlaubstag kosten wird, denn „Monday Night Game“ bedeutet für uns Mitteleuropäer Dienstagmorgen Spiel. Es gilt also entweder Früh aufzustehen, oder gleich besser einen Urlaubstag einzuplanen. Auch für AFBÖ Präsident und Co-Kommentator Michael Eschlböck, der erneut als Co-Kommentator am Küniglberg in Erscheinung treten wird.

NFL
Monday Night Football
Indianapolis Colts vs New England Patriots
Gillette Stadium, Foxboro, 07.11.2005, Kickoff 21:00h US EAT / 03:00h CET
Kommentatoren: Christopher D. Ryan & Michael Eschlböck
LIVE auf ORF 1, 2:45h-6:30h

Ungleiches Fanatsy Duell
Das Duo Ryan/Eschlböck spielt auch gegeneinander in zwei Fantasy Ligen. Mit unterschiedlichem Erfolg und Strategie. Während der Commissioner „Clueless Guru“ Ryan Woche für Woche in Ermangelung aktueller Erfolge aus seiner glorreichen Vergangenheit als Fantasy Spieler rezitieren muss (er war ja wirklichen einmal ein ganz guter Spieler) und von Rookies (darunter Football-Austria.com Redakteur Martin Kastner) regelmäßig wie eine Ente gerupft wird, schlägt sich Eschlböck mit seinen Teams „pure nonsense“ und „last minutes“ formidabel. Dabei wurde er beim Draft noch lauthals von Ryan für seine unorthodoxen Picks ausgelacht. Ein paar Wochen später schaut es für Eschlböcks puren Schwachsinn in letzter Minute jedoch ziemlich gut aus. Drei der eher unglaublichen Schmankerln seiner Draft Picks gefällig? QB Mark Brunell (WAS), WR Larry Fitzgerald (ARI) und RB Willie Parker (PIT) die Mann und Frau dem Herrn Präsidenten beim Live Draft noch gerne überlassen haben. Heute sind wir alle gescheiter. Jedoch muss Eschlböck am kommenden Wochenende gegen die gefürchtete Truppe der Zechpreller inc. ran, die trotzt einiger Verletzungsbedingter Ausfälle als haushohe Favoriten ins Rennen gehen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Am nächsten tag eine Schularbeit
Die wird wohl nachgemacht werden würden
Kompliment an Christopher D. Ryan
Er rettet uns eine Saison fast ohne Livespiele

Anonym hat gesagt…

bitte nur um eine geb ich zu sehr kleinliche korrektur :
das stadion der COLTS ist der
RCA DOME

feelthepower hat gesagt…

Ist das nicht als virtueller Machtmissbrauch interpretierbar? Stinkefinger nutzt (missbraucht) seine Website zum Trashtalk! Logisch, dass er seine peinliche Draftligaschlappe aus Woche 4 gegen seinen schlimmsten Alptraum verschweigt.
So nebenbei: das Spiel ist (wieder mal) in Foxboro !!

Anonym hat gesagt…

bitte wer schaut sich ein regular-season-game um 3h in der früh an wenn es glorreiche errungenschaften wie den Videorecorder (oder die TV-Festplatte) gibt???

mich würen da mal die TV-Quoten interessieren. sind die überhaupt messbar?

Anonym hat gesagt…

ist ja nett das der ORF dieses Spiel überträgt, aber ich denke uns wurden in den letzten 2 Jahren mehr als genung Patriots spiele geliefert.

amadeus hat gesagt…

ja aber in den letzten Jahren waren es immer welche wo sie gewonnen haben und dermal wirds aber anders :-) :-) :-) ich steh gern wieder a bisserl früher auf um mir das anzuschaun wie sie eine aufn Deckel bekommen ( hoff ich zumindest )

ich find den ORF super

Anonym hat gesagt…

... so wie den XXX-Lutz ??? :-)

amadeus hat gesagt…

*grins* jo genauso aber im XXX Lutz hab ich aber noch nie Football live gesehen

Anonym hat gesagt…

Die Familie Lutz mit der Oma als Center und der Mama als Quarterback wär aber schon ein Scrimmage wert.

Anonym hat gesagt…

Christopher D. Ryan for President ...

Anonym hat gesagt…

nix president, habts schonr echt das ma schon geung patriots spiele gsehn habn, de will eh kana sehn vorallem heuer net wos so mies sind!

übertragts lieber was von des Steelers!

Anonym hat gesagt…

Für Euch Raunzer dem ORF die Kohle für die Übertragungsrechte aus den Rippen zu schneiden muß echt Spaß machen...

Anonym hat gesagt…

und die jammerei geht wieder los!!! ich will das sehn ich will das sehen -- wir sollten alle froh sein das der ORF bzw C.D.R uns ermöglicht überhaupt spiele zu sehen. ich persönlich wäre selbst über Cardinals gegen 49'er froh -- aber den ewigen nörglern passts sowieso nie-

ich sag einfach mal im namen aller footballfreunde danke- denn wer ein footballfreund ist und nicht nur irgendein poser ist sicher froh spiele live nach hause zu bekommen und ist erst in zwiter linie interessiert welche diese sind- denn einmal ehrlich: schlecht football spielen tun nicht mal die cardinals!!!!!!!!!!!

deshalb von meiner seite noch mal ein dickes

DANKE ORF!!!!!!!!! (allein für football zahl ich gern meine GIS)

Anonym hat gesagt…

ich finds auch cool das der orf wieder was überträgt aber schon wieder colts patriots letztes jahr das selbe match zwei mal !!!

Anonym hat gesagt…

... ich kann mir nicht vorstellen, daß es dasselbe Match ist ...

Anonym hat gesagt…

hmmm das kommt dann nit auf TW1 am nexten Tag?

Anonym hat gesagt…

uh yeah!

Eindlich meine Pats wieder in Free TV in ordentlicher Quali!

Vielen Dank ORF!!
und die Pats werden siegen! und dann bekommen wir noch mehr Patriots spiele! yeah!


GO TOM BRADY GO!!!

Anonym hat gesagt…

und DAS ist eigentlich das WIRKLICH erfreuliche....

ich pfeif auf den ORF:
http://www.premiere.de/premweb/cms/de/programm_sport_nfl_start.jsp

Anonym hat gesagt…

ops, kopierfehler, also nochmaliger versuch:

http://www.premiere.de/premweb/cms/de/programm_sport_nfl_start.jsp

Anonym hat gesagt…

bitte nur um eine geb ich zu sehr kleinliche korrektur :
das stadion der COLTS ist der
RCA DOME

06 Oktober, 2005 21:03

Stimmt schon, dass die Colts dort spielen, aber die besagte Partiefindet in Foxboro=Boston=New England statt. Lieber zuerst genau lesen statt besserwisserische Komentare verbreiten!!!

Anonym hat gesagt…

ich pfeif auf den ORF

Ist ok.
Wir sagen dir dann wie das Match auf ORF war, denn das spielt es nicht auf Premiere.

Anonym hat gesagt…

brachst nicht, weil mehr als 1 bis maximal 2 spiele zieh ich mir pro Woche nie rein. ich hab auch sowas wie ein privatleben abseits von football.

familie, freunde und hobbies und so.