Freitag, September 30, 2005

Kaltwetterfronten

Halbzeit beim Nachwuchs – Start der ungarischen Liga

Nachwuchs Woche 5
Das ewige Duell:
Vikings vs Raiders (Minis)

Foto: Michael Nemeskal
Der Oktober naht, der Wetterbericht im TV wird weggezappt, doch der Nachwuchs wird Football spielen in der nahenden Herbstkälte. Erneut stehen im Rahmen der Nachwuchsmeisterschaften, wie bereits in der Vorwoche, 9 Begegnungen am Programm, darunter Erstaufführungen, Klassiker und Low Budget Produktionen. In Györ und in Nagykanizsa startet zudem die ungarische Meisterschaft (MAFL). Football-Austria.com bietet neben einer vollständige Spielvorschau auch einen Ungarisch Crash Kurs. Lesen Sie sich das an!

1.10.2005

Jugend
Danube Dragons vs Carinthian Black Lions
Elite-Platz, Wien, Kickoff 15:00h
Referees: Edelmüller / Zemsauer E. / Tadic Z. / Stajerits / Tadic G.

Das Team der Stunde gegen frischfusionierte Kärntner.
Wetterprognose: Vom Westen her zieht ein Tiefdruckgebiet in den Norden Wiens ein, wird dort allerdings von einem Donauhoch aufgehalten und aufgelöst.

Junioren Cup
AFC Rangers vs Baden Bruins
BSFZ-Südstadt, Maria Enzersdorf, Kickoff 15:00h
Referees: Windsteig / Praher / Fritz / Koller S. / Koller F.

Sieger sehen genau so aus. Beide Teams haben bisher ihre Matches (vs Knights) gewonnen, daher werden sich in der Begegnung die Fronten klären, wer im Endeffekt wirklich für den Titel in der Klasse in Frage kommt. Die Rangers locken mit Eintrittspreisen wie zu Omas Doppelschilling Zeiten (2 Euro), die Bruins werden sich so billig sicher nicht verkaufen.
Wetterprognose: Auf Grund der lokalen Nähe nicht möglich.

Minis
Chrysler Vikings vs Papa Joe’s Tyrolean Raiders
Schmelz, Wien, Kickoff 14:00h
Referees: Müller / Tod / Savicevic / Albrecht / Kreimel

Schüler
Chrysler Vikings vs Papa Joe’s Tyrolean Raiders
Schmelz, Wien, Kickoff 16:00h
Referees: Müller / Tod / Savicevic / Albrecht / Kreimel


2.10.2005

Schüler
Danube Dragons vs Cineplexx Blue Devils
Happyland, Klosterneuburg, Kickoff 11:00h
Referees: Müllner / Müller / Bremser K. / Bremser D. / Schiller / Balac
Teamnews Dragons: Nach Süden kommt Westen

Big Boys
Danube Dragons vs ÖKO-Box Graz Giants
Happyland, Klosterneuburg, Kickoff 13:00h
Referees: Müllner / Müller / Bremser K. / Bremser D. / Schiller / Balac
Teamnews Dragons: Steirermen san very good?

David gegen Goliath, wobei die Drachen hier den Riesen überlegen sein werden. Zu jung und daher noch viel zu schwach das Juniorenteam der Giants gegen eine Equipe der Extraklasse. Bereits die Black Lions Big Boys waren ein Nummer zu groß für die Steirer – hier bekommen sie es definitiv mit einem noch stärkeren Gegner zu tun.
Wetterprognose: Auch die nächste Sturmfront im Donauraum wird sich am Ende als laues Lüfterl erweisen.

Chrysler Vikings vs Cineplexx Blue Devils
Schmelz, Wien, Kickoff 11:00h
Referees: Berger / König / Albrecht / Savicevic / Kreimel / Kuntschik

Mit ein wenig mehr Gegenwehr werden die Tryout Meister aus Wien rechnen müssen, wobei sich die Siegchancen der Hohenemser im oberen Promillebereich bewegen. Wie schon gegen die Raiders werden sich die Blue-Devils vermutlich gut verkaufen, aber nicht mehr als ein wenig Erfahrung dafür gewinnen.
Wetterprognose: Leichter Westwind wird starke Wikingerschiffe nicht vom Kurs abbringen.

Jugend
Chrysler Vikings vs Papa Joe’s Tyrolean Raiders
Schmelz, Wien, Kickoff 13:30h
Referees: Berger / König / Albrecht / Savicevic / Kreimel / Kuntschik

Vikings vs Raiders. Mal was Neues zur Abwechslung. Wie immer weiß man vorher nicht wie es ausgeht, nachher haben’s aber dann aber eh immer alle (Wiener) gewußt, daß die Vikings gewinnen werden. Ob das diesmal wieder so sein wird? Wir wissen es nicht. Gehen Sie am Sonntag einfach auf die Schmelz – mit ein wenig Glück sehen sie ein gutes und spannendes Match.
Wetterprognose: Hier ist Westfront schon ein wenig massiver. Mit ihr kommen pechschwarze Gewitterwolken, welche unter Umständen auch für den ein oder anderen Schauer verantwortlich sein könnten.

Junioren Cup
Salzburg Bulls vs St. Pölten Invaders
ASKÖ Gnigl, Salzburg, Kickoff 14:00h
Referees: Koller S. / Pfennig / Fritz / Koller F. / Obdrzalek
Teamnews Invaders: Gelbe Hosen und weiße Jerseys

Wenn die Bulls auf ihren Angstgegner treffen sah ein Footballmatch zuletzt immer so aus: 11 gegen 11, 4x12 Minuten, Sieg Invaders. Zuletzt erlitten die Salzburger Junioren zu allem Überdruß auch eine Schlappe gegen die Steelers aus Linz, welche ihrerseits sang und klanglos gegen die Invaders untergegangen sind. Keine guten Aussichten also für die Mozartstädter.
Wetterprognose: Die einzige Schlechtwetter Front welche westwärts zieht wird enorme Hagelschäden verursachen. Bringen Sie ihre Stiere in den Stall und warten sie bis der erste Schub vorbei ist. Danach könnte eventuell kurz die Sonne scheinen. Nutzen Sie den Tag!


MAFL

Zum ersten Mal wird eine ungarische Meisterschaft ausgetragen. Im Kleinformat (4 Teams) spielt man in 9 Matches vom 1.10 – 19.11.2005 um die Hugarian Bowl, auch genannt MAFL DÖNTŐ. Es gibt kaum jemanden der daran zweifelt, daß dieser Titel an die Budapest Wolves gehen wird, jedoch könnte eine allgemein gute Entwicklung des ungarischen Footballs auch für uns Österreicher Vorteile haben, wenn man nach künftigen Gegnern und Partnern jenseits unserer Landesgrenzen Ausschau hält. Unser östlicher Nachbar spielt zum Teil keine Autobahnstunde von Wien entfernt und befindet sich in Sachen Football grad im Aufschwung. Die seit jeher traditionell nicht allzu schlechten bilateralen Beziehungen darf Herr und Frau Österreicher gerne mit einem Besuch bei einem ungarischen Footballmatch pflegen. Zum Beispiel dieses Wochenende in Györ, wo wir zwar kein erstklassiges Match zwischen den Sharks und Gladiators versprechen können, aber zumindest ehrliche Gastfreundschaft und verdammt gutes Essen.

Györ Sharks vs Debrecen Gladiators
Bácsai Sporttelep, Györ, 01.10.2005, Kickoff 14:00h
Referees: tba

Die Namen haben wir beide schon mal gehört, wir wissen aber nichts über die beiden Teams. Die Sharks dürften nicht schlecht sein, vor allem sind sie viele (über 40 Spieler am Roster). In der Vorbereitung hat man einmal klar zu Hause die Gladiatoren der Debreziner mit 45-0 Grad eingekocht, ein zweites Mal (in Budapest) reichte es aber nur zu einem Unentschieden (20-20). Györ liegt an der neuen M1 (verlängerte A4 Ostautobahn) ca. 1 Autostunde von Wien entfernt. Wenn Sie mal auf einem ebenen und Baustellenbefreiten Highway fahren wollen – dort geht das. Auf der M1 herrscht jedoch Vignettenpflicht, dieses Pickerl ist sehr günstig gleich nach der Grenze zu erwerben.
Anfahrtsplan

Nagykanizsa Demons vs Budapest Wolves
Nagykanizsa, 02.10.2005, Kickoff 13:00h
Referees: tba

Wenn eine Mannschaft schon Nagykanizsa Demons heißt, dann kann sonst nicht mehr viel schief gehen. Der Name alleine hört sich wie eine gefährliche Drohung an, die Webseite und das Logo der Dämonen macht Kindern fast Angst. Der Designer hat ganz offensichtlich zu viel Marilyn Manson in letzter Zeit gehört und mindestens einmal zu oft „Der Exorzist“ gesehen. Daß das dämonische Äußeres ausreicht um die Dog Soldiers aus Budapest zu erschrecken ist auszuschließen. Trotzdem ein sympathischer Auftritt für Horror Fans wie meiner einer ist. Empfehlenswerte Wallpaper übrigens. Nagykanizsa liegt an der ungarischen Grenze zu Kroatien und Slowenien, 2 gute Autostunden von Graz entfernt.

Falls Sie vorhaben an diesem Wochenende nach Ungarn zu fahren, hier ein kurzer Crash-Kurs:

Guten Tag - Jó napot (JOH napot)
Wie geht es Dir? - Hogy vagy? (Hodjwadj)
Danke, gut - Köszönöm jól (KÖßönöm johl)
Ich heiße fishfinger - fishfinger vagyok ( fishfinger WAdjok)
Entschuldigung - Bocsánat (BOtsch-ah-nat)
Bier - Sör (schör)
Ich liebe dich - Szeretlek (Scheretlek)
Danke - Köszönöm (Kößönöm)
Ja - Igen (Igän)
Nein - Nem (Nem)
Auf Wiedersehen - Viszlát (WIß-laht)

Kommentare:

MAFL hat gesagt…

1. Hungarian Bowl ist die korrekte Bezeichnung. Falls jemand interessiert an Spielen mit ungarischen Teams ist, bitte schreibt an info@mafl.hu

Anonym hat gesagt…

Bin interessiert an Spielen mit ungarischen Cheerleader

Anonym hat gesagt…

die wettervorhersage is abgschaut tzzz :)
WHAT TIME IS IT?

Anonym hat gesagt…

und das sich ja alle österreicher in ungarn mit "ich heiße fischfinger" vorstellen.

Anonym hat gesagt…

und ausserdem auf wiedersehen heisst:

viszontlatasra

gg
auch die niederösterreicher sprechen ungarisch (oder haben zumindest kollegen die das tun)

lg
dd

Anonym hat gesagt…

jonapot

frodo #48 vienna knights hat gesagt…

szeretlek wird wie ein scharfes "s" ausgesprochen, ein "sz" ist also scharf, wohingegen ein "s" wie "sch" gesprochen wird.
mit grüssen
frodo vienna knights (ursprünglich aus ungarn abstammend)
viszontlatasra, szia (des heisst servus)

Anonym hat gesagt…

raiders minis und schüler gewinnen

Anonym hat gesagt…

hey du ungarischer Knight! Könntest du bitte dein ungarisch ausnutzen und uns die Spieltermine von heuer von der ungarischen Liga zusammenschreiben! Wäre ur nett!

mfg
Santana Moss