Sonntag, März 26, 2006

Erste ORF1/TW1-Termine 2006

AFL und EFL auf ORF

ORF Sport
Raiders-Vikings (25.3.)
31.3. TW1: 10min-Bericht (TT CL-Semifinale)
Vikings-Blue Devils (2.4.)
2.4. ORF1: Sport kurz (19.54 Uhr)
13.4. TW1: 10min (EH-B-WM: Ö-FRA / Pause)

Live geplant:
5.5. TW1: Raiders-Braunschweig Lions
14.7. TW1: Austrian Bowl XXII
EC-Finali falls Ö-Beteiligung

Ausführlich geplant:
29.4. Giants-Berlin Adler (1.5. TW1)
21.5. Vikings-Hamburg Blue Devils

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

wunderschön... copy&paste von der afboe seite

Anonym hat gesagt…

na und? doppelt hält besser.

Für interessierte ein Nachtrag den ich hier schon mal plaziert hatte:
Jeden(?) Sonntag auf RBB Brandenburg: 11h bis 13h: NFLE

Anonym hat gesagt…

Und jeden Sonntag zwischen 22.00 und 24.00 Uhr gibts auf Rhein-Main-TV (so wie RBB auch über Astra-Sat) Sunday-Night-Football mit einer ausführlichen 90 Minuten Zusammenfassung vom letzten Galaxy-Match und 30 Minuten Berichte vom Game-Day.

Weiters auf Rhein-Main-TV: Jeden Donnerstag um 20 uhr und um 22 uhr das Galaxy-Magazin, ein etwas holpriges Galaxy-Pregame-Magazin. Während der Saison gibts auf Rhein Main TV auch jede Woche ein GFL-Magazin.

Anonym hat gesagt…

Hm - täusch ich mich oder waren das letztes Jahr mehr Live-Übertragungen (und Zusammenfassungen) als heuer?

Anonym hat gesagt…

habt ihr schon die geile neue Invaders HP gesehen?

Anonym hat gesagt…

wunderschön... copy&paste von der afboe seite

Copy&Pate ORF Aussendung, Obergscheiter.
Aber ich finde es auch eine Frechheit, daß Football Austria Termine nicht in eigene Worte fassen kann. :-O

Anonym hat gesagt…

Ich find's schon ziemlich armselig von den ORF-Sportverantwortlichen, dass diese dem Footballsport kaum Beachtung schenken und beinahe keine Sendezeit gewähren, aber für die überbezahlten Fußball- und Schisternchen eigene Sendungen produziert ...

Anonym hat gesagt…

@ vorposter:
ned scho wieda....

wenn du mal die Vikings und die "ich schenk mal schnell 30.000 Freikarten her"-Raiders nicht als Maßstab nimmst, wenn einmal bei einen durchscnittlichen Spiel der Dragons, Bruins, Grazer etc etc zugeschaut hast und wenn die die rosa-rote Footballbrille abgenommen hast dann wirst sehen das die (hohe) Präsenz im TV positiv überrascht....

Anonym hat gesagt…

nachtrag:
das ganze war immer auf die zuschauer"massen" gemünzt. wir sind - ausnahmen bestätigen die regel - eine fußnote des sports in Österreich. Aber zumindest eine wahrnehmbare.

(Vielleicht bin ich deshalb grad heute so dünnhäutig zu diesem Thema weil ich heute schon wieder diese "ah, rugby?" frage verneinen musste. gegenüber einem ca. 40jgen, weltoffenen, sportlichen Manager und nicht wie man meinen könnte einem 65jgen krone-fixierten Rapid-Abnonennten.....)

unwissender hat gesagt…

... RBB Brandenburg, Rhein-Main-TV, wie kann ich diese Programme in Österreich empfangen (kostenlos?? - kostenpflichtig??)??

PS: Bitte nur ernsthafte Anworten

Anonym hat gesagt…

RBB gibts zumindest im Kabelnetz der Kabelsignal (NÖ. Ich glaube der Sender hies früher mal "ORB" oder so.....

Anonym hat gesagt…

also ich gucke via Sattelit und empfange das auch

Anonym hat gesagt…

Ich find's schon ziemlich armselig von den ORF-Sportverantwortlichen, dass diese dem Footballsport kaum Beachtung schenken und beinahe keine Sendezeit gewähren, aber für die überbezahlten Fußball- und Schisternchen eigene Sendungen produziert ...

Realitätsverweigerer

Anonym hat gesagt…

... RBB Brandenburg, Rhein-Main-TV, wie kann ich diese Programme in Österreich empfangen (kostenlos?? - kostenpflichtig??)??

LESEN !!! Steht doch eh oben: über ASTRA-Satellit! RBB und RMTV sind free to air, also kostenlos. Also: Schüssel aufs Dach, Sendersuchlauf am Sat-Receiver und geht schon...