Donnerstag, März 02, 2006

Wetten daß…?

Skandalschiri als Kicker gegen die Giants?

Berlin Adler Logo
Berliner Adler mit sozialer Ader.
Robert Hoyzer
soll kicken.

Eine relativ ungewöhnliche Neuverpflichtung meldet der GFL Verein und mehrfache deutsche Meister Berlin Adler, Gegner der Graz Giants im EFAF Cup. Robert Hoyzer war mal Schiedsrichter in der deutschen Fußball Bundesliga. Jetzt soll er Kicker der Berliner werden. Die Verträge seien in Vorbereitung. Dazwischen war natürlich auch noch was.

Vorigen November wurde Hoyzer vom Landesgericht in Berlin zu 2 Jahren und 5 Monaten Gefängnis wegen Betrugs verurteilt. Derzeit läuft die Berufung, er ist auf freiem Fuß und trainiert mit den Adlern. Der 26-jährige ist angeklagt, im größten Wettskandal der Geschichte des deutschen Fußballbundes, Spiele als Schiedsrichter manipuliert und sich daran bereichert zu haben.

Hoyzer ist auch als aktiver Fußballer in der Berliner Kirchenliga (sic!) tätig. Seine Sperre wurde dort nach einem Gnadengesuch aufgehoben. Die Adler sind vor allem an Hoyzer als Talent interessiert. Angeblich treffe er aus dem Stand aus 50 Metern. Ein 54 yard Fieldgoal aus der Hüfte? Nicht schlecht, wenn es stimmt. Diese Zielsicherheit macht den Neo-Kicker so attraktiv für die Adler aus Berlin. Ein Schelm ist wer denkt die Berliner wollen damit nur in die Schlagzeilen.

Ob Hoyzer Ende April in Eggenberg auflaufen wird (die Giants spielen gegen Berlin im EFAF Cup), falls er tatsächlich einen Vertrag bekommt, ist auch dann noch ungewiß. Der Ausgang seines Berufungsverfahren ist offen, eine Ausreisegenehmigung daher fraglich. Aber falls er kommt, warten wir mit Spannung auf die Wettquoten…

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Berliner Adler mit sozialer Ader.
:DDD

Anonym hat gesagt…

weil's ja wahr ist! :-)

Anonym hat gesagt…

Ob es da das eine oder andere roughing the kicker geben wird???

Anonym hat gesagt…

wenn er hier auch spiele manipuliert, wirds ihm nicht viel bringen (wenn er z.b die FG's oder PAT's mit absicht daneben schießt.
das mit dem roughing the kicker wirds glaub ich auch öfter geben. :D

zeb28 hat gesagt…

Ich tippe eher auf "simulating being roughed" :)

Anonym hat gesagt…

habts schnell auf mein Posting reagiert ...

Anonym hat gesagt…

Kann man jetzt wieder auf die Adler wetten?

Anonym hat gesagt…

lol fehlen noch die österreichischen biathleten, dann is es perfekt. muhahaha

Anonym hat gesagt…

Ich weiß, ist offtopic hier, aber da es derzeit kein Forum gibt, wollte hier mal posten. Jeff King ist wohl nach dem Rausschmiss im benachbarten Eishockeyverein untergekommen. ;o))

http://www.sport1.at/coremedia/generator/id=3314152.html

Anonym hat gesagt…

Ach ja, bevor wieder das übliche rumgemotze kommt. Ja, der obige Satz ist nix ganz deutsch. Ich verspreche aber, einen Kurs zu machen.

Anonym hat gesagt…

:D

Anonym hat gesagt…

Robert H. vs Robert H.

http://bz.berlin1.de/aktuell/sport/060303/hoyzer.html

http://www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518,404107,00.html

Grüße aus Germany :-)

Anonym hat gesagt…

danke für die links.

Anonym hat gesagt…

erinnert mich an den sprinter andreas berger mit dem man showtrainings bei den linzern (Steelers?) gemacht hat.

Anonym hat gesagt…

lol fehlen noch die österreichischen biathleten, dann is es perfekt. muhahaha
Magdeburg ist ein heißer Tip

Anonym hat gesagt…

Was ich nicht verstehe ist, dass wenn man dopt ist man in allen WADA-Sportarten gesperrt.

Und wenn man Betrügt kann man einfach den Sport wechseln, dass finde ich doch sehr pervers.

Anonym hat gesagt…

@ vorposter:
naja: er würde ja von Schiri in Sport A auf Spieler in Sport B wechseln.

Wenn einGedopter Sportler plötzlich Ref in einer anderen Sportart wäre nehm ich mal an das wäre odch erlaubt, oder?

Anonym hat gesagt…

jetzt steht der schei** auch noch im Kurier.

Peinliche Geschichte für den Football. Dieser Adler-Checker muss ein volltrottel sein....

Anonym hat gesagt…

es gab im kabelfernsehn (rbb) unlaengst einen filmbeitrag ueber dieses thema...
es gab auch ein interview des managers der adler, der sich zwar sehr allgemein, aber doch darueber aeusserte, dass es quasi eine bereicherung fuer die adler sei.
hoyzer hat sich nicht geaussert, aber man hat ihn definitiv in ausruestung kickend beim training der adler gesehn...

Anonym hat gesagt…

die sache hat sich erledigt -- hoyzer darf nicht kicken. der verband hat entschieden dass alle sperren aus anderen sportverbaenden ebenso gelten. *g*

Anonym hat gesagt…

Ein anderer bekannter in der Footballszene spielt bei den Adler. Stefan Withalm.
laut www.berlin-adler.de

Anonym hat gesagt…

www.berlinadler.de