Samstag, März 11, 2006

Österreichische Cheerleader Meisterschaft 2006

Vikings und Thunder räumen ab

OECM
Die Millenium Dancers
Foto: Michael Nemeskal

2800 begeisterte Zuschauer verfolgten heute Samstag die Cheerleader Meisterschaften im Wiener Ferry Dusika Stadion. Zu den großen Gewinnern zählten die Dodge Vikings mit drei (Cheer Peewees-, Juniors und Seniors) und Amstetten Thunder mit zwei Staatsmeistertiteln (Dance Pewee, Dance Junior). In der Kategorie Dance Senior verteidigten die vereinsunabhängigen Milleniumdancers ihren Titel. In der Kategorie Group Stunt siegten die Diamonds der SteelSharks. Alle Ergebnisse und viele Fotos finden Sie hier!

Es folgen noch weitere Fotogalerien! Schauen Sie die nächsten Tage wieder vorbei!

Group Stunt
1. Diamonds (ASKÖ SteelSharks) 117 Pkt.
2. Blue Stars (VHS Korneuburg) 90 Pkt.
Zur Fotogalerie

Dance Peewee
1. Thunders Juniors (Amstetten Thunder) 123 Pkt.
2. Red Paws (Baden Bruins) 111 Pkt.
Zur Fotogalerie

Dance Juniors
1. Thunders Peewees (Amstetten Thunder) 159 Pkt.
2. White Paws (Baden Bruins) 158 Pkt.
Zur Fotogalerie

Dance Seniors
1. Millenium Dancers 245 Pkt.
2. Dodge Vikings Dance Team (Dodge Vikings) 234 Pkt.
3. Thunders Seniors (Amstetten Thunder) 189 Pkt.
4. Black Paws (Baden Bruins) 132 Pkt.
Zur Fotogalerie

Cheer Pewees
1. Purple Peewees (Dodge Vikings) 288 Pkt.
2. Peewee Flames (Danube Dragons) 241 Pkt.
3. Raiderettes Peewees (Swarco Raiders Tirol) 223 Pkt.
4. Steelsharks Bambinis (ASKÖ SteelSharks) 132 Pkt.
Zur Fotogalerie

Cheer Juniors
1. Purple Cheerios (Dodge Vikings) 319 Pkt.
2. Diamonds Juniors (ASKÖ Steelsharks) 284 Pkt.
3. Junior Flames (Danube Dragons) 269 Pkt.
4. Rising Stars (Turek Graz Giants) 216 Pkt.
Zur Fotogalerie

Cheer Juniors
1. Cheerleader Dodge Viking (Dodge Vikings) 317 Pkt.
2. Diamonds (ASKÖ Steelsharks) 262 Pkt.
2. Raiderettes (Swarco Raiders Tirol) 262 Pkt.
4. Spirit Stars (Turek Graz Giants) 221 Pkt.
Zur Fotogalerie

Fotogalerie: Siegerehrungen

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

gabs auch dieses jahr wieder das lächerliche, neidzerfressene und abgundtief falsche:
"we are proud of you!"?????????

Anonym hat gesagt…

ja hat es gegeben!!!!

meiner meinung nach wurde in senior cheer falsch ausgewertet!Warum die Raiders und die Steelsharks gemeinsaman 2ter stelle sind versteh ich nicht! Die raiders haben ihre letzte minute total verbockt aber ja! So ist das im sport!

Anonym hat gesagt…

nun gut - aber der Rest des Raiders-Programms war einfach spitze und vom schwierigkeitsgrad doch das beste !!!! Ich finde die Wertung o.k. - und vor allem haben mich die Steelsharks begeistert, denn die haben sich toll entwickelt.

Anonym hat gesagt…

Giants Cheers wieder zweimal Letzter. So ein Scheisshaufen

Anonym hat gesagt…

@10:29
vielleicht solltest Du wissen das die Giants Cheers keinen Coach haben und alles alleine machen müssen... Daher ist dein Kommetar ja wohl das letzte. Erstmal nachdenken und dann reden (schreiben). Ich finde die Mädels haben sich bemüht und das sie ohne Coach etc. angetreten, da kann man ihnen nur Gratulieren zu dieser Einstellung.

Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Anonym hat gesagt…

Die Giants sind zumindest angetreten und haben ihr bestes gegeben! Im Vorfeld gab es heuer bei einiges Teams Schwierigkeiten, auch noch am Samstag direkt! Ein anderes Team hat ihr Anmeldung zurückgezogen, weil sie nicht umstellen konnten und sind daher nicht angetreten! Also sind schon alle Gewinner die sich da präentiert haben!!!

Anonym hat gesagt…

Genau - der Meinung bin ich auch - und ich bin überzeugt davon, dass jeder - je nach seinen Möglichkeiten - sein bestest gegeben hat. Also nicht hinhacken sondern froh sein, dass es die Veranstaltung gibt, dass es die Teams gibt, die mitmachen und vor allem an der Zukunft arbeiten - viel ist noch zu tun und viel kann getan werden, da jetzt wirklich fähige und fleißige Leute hier den Sport cheerleading vorantreiben !

Anonym hat gesagt…

Zitat:
"Also sind schon alle Gewinner die sich da präentiert haben!!!"

das finde ich billig: entweder man gibt gscheit Gas oder man lässt es-aber dieses "hauptsache dabeisein" ist wohl etwas zu wenig, wenn man dauernd so ernst genommen werden möchte, wie man das von den Cheerleadern verschiedenster Sparten immer wieder hören muss

Anonym hat gesagt…

Also ich finde es eine absolute Frechheit, dass hier von gewissen Personen auf den Giants Cheers herumgeritten wird. Kennt jemand von euch die Situation hinter den Kulissen???? Ich denke wohl kaum. Abgesehen davon, dass die Mädels sich ihr Programm selbst ausgearbeitet und selbst beigebracht haben, fiel ein Mädel zwei Wochen vor der Meisterschaft krankheitsbedingt aus und so musste ihre "Vertretung" das komplette Programm in zwei Wochen lernen. Jeder der auch nur ein wenig mit diesem Sport zu tun hat, wird verstehen, dass es nicht so einfach ist so "mir nichts, dir nichts" ein komplettes Meisterschaftsprogramm zu erlernen oder eines auf die Beine zu stellen, wenn man als "Nicht-Coach" von vielen Dingen nicht wirklich Ahnung hat. Jeder der hier herum meckert, kann sich gerne bei den Giants melden und sich als Coach beweisen und der Welt zeigen, wie es geht.

Anonym hat gesagt…

lasst euch nicht ärgern, sind sicher wieder irgendwelche vikinger, die sollten mal lieber zur hautuntersuchung gehen, kann man diese unterschiedlichen farben noch unter kategorie hautfarbe einordnen oder ist das schon eine hautkrankheit?

da kommts einem ja hoch...

die mumien, die aus den üyramiden geholt werden haben ein lebendiger hautfarbe!

Biene hat gesagt…

Oh wie toll, man liest Kommentare zu einer eigentlich netten Veranstaltung und muss feststellen, dass immer wieder über Teams hergezogen wird.
Was über die Giants Cheers geschrieben wurde, war nicht besonders nett, aber jedem seine Meinung... (ob nun qualifiziert oder nicht, sei dahingestellt)

Ich von meiner Seite aus kann nur sagen, dass ich sehr zufrieden mit der Leistung der Rising Stars der Giants bin und ich finde, dass auch die Seniors ein gutes Programm hingelegt haben.
Das wird wieder, auf dem kann man aufbauen und weitermachen. Und ob nun letzter Platz oder nicht? Ist doch nicht wirklich wichtig. Die Mädels hatten Spaß und haben viele neue Erfahrungen gemacht, ebenso die Trainer. Für mich persönlich sind die Giants Cheerleader auf dem richtigen Weg.
Bei den Juniors stimmt die Einstellung jedenfalls, sie waren gestern motivierter als je zuvor und ich bin zuversichtlich, dass wir im nächsten Jahr schon mehr zeigen können.

Biene
(Junior Coach Graz Giants)

Anonym hat gesagt…

die vikings sind halt besser als ihr alle gemeinsam!!! und soooo über andere zu lästern ist einfach nicht mehr sportlich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! frechheit!! echt!!

Cheermom hat gesagt…

Ich finde es sehr traurig, dass über eine Sportveranstaltung derart unsportliche Äußerungen abgegeben werden !
Ich möchte den Giants herzlich gratulieren, dass sie trotz all dieser Schwierigkeiten (keinen Trainer zu haben etc), ein so tolles Programm auf die Beine gestellt und durchgezogen haben ! Echt super !
Die Steelsharks waren dieses Mal wirklich unglaublich toll und haben sich den 2.Platz redlich verdient !
... und in solch einem Zusammenhang über Hautfarben zu diskutieren finde ich schon äußerst bedenklich ! Sollte es nicht wirklich egal sein, ob jemand helle oder dunkle Haut hat ? Ändert das irgendetwas an der sportlichen Leistung ???
Ich finde, alle Sportlerinnen haben ihr Bestes gegeben und waren ausgezeichnet - von den Peewees bis zu den Seniors, von den Danceteams bis zu den Cheerteams ... We are proud of you !

Anonym hat gesagt…

Hautfarbe: Ich glaube nicht dass es um ethnisch sondern um geschminkt bedingte Hautfarbe ging... ;-)

Anonym hat gesagt…

nichtmal geschminkt sondern eher künstlich gebräunt, wenn wir es genau nehmen*g*

Anonym hat gesagt…

Gott, wie kann man nur so blind sein, wie manche (! und damit meine ich nicht alle) hier. Die sportliche Leistung der Mädels steht ja wohl außer Frage und davor ziehe ich auch meinen Hut. Nur um es auf den Punkt zu bringen, wieviele würden aufzeigen, wenn man fragt wer u.a. das ganze harte Training macht um sich mit Hausnummer dem 2 Platz zufrieden zugeben.

Oder welche der Mädchen, glaubt ihr hier, tut einen letzten Platz mit einem "na hautpsache, ich war dabei" ab?

Anonym hat gesagt…

Einen Zickenkrieg gab es hier noch nie. Mehr davon bitte!

Anonym hat gesagt…

zickenkrieg ist das oberste gebot der cheer vikings...

aber die haben sich einer verbot bekommen zu schreiben, mann muss sich mal das forum ansehen von denen, ah wahnsinn, das wunder t man sich was da für persönlichkeiten dahinterstecken...

amadeus hat gesagt…

soda Gratulation an alle Lästerer hier !!! Ihr habt es wieder mal wunderbar geschafft aus einer absolut gelungenen ÖCM hier wieder alles in Frage zu stellen was mit dem Sport ( und das sollte in erster Linie im Vordergrund stehen ! ) Cheerleaden zu tun hat ...
Es ist sowas von wurscht ob jetzt in Cheer Teams vielleicht Mädels sind die sich zickig aufführen oder ob Mädels dabei sind die zu oft im Solarium waren ...

PS : es gibt/gab auch bei Spielern in Kampfmannschaften schon überhebliches Auftreten oder daß man sich untereinander genauso wenig ausstehen kann , nur da wird komischerweise nicht von "Zickenterror "gesprochen ***
... da heißt es nur die sind cool

Ich hab eher den Eindruck daß die hier lästern einfach nicht akzeptieren können, daß alle Cheers bei der ÖCM einen tollen Job gemacht haben und nur darauf warten , dann halt irgendwas anderes zu finden, worüber sie sich auslassen können.
Unsere Mädels von den Teams verstehen sich größtenteils gut und dieser Zickenterror und Tussenalarm wird zum Teil nur hineininterpretiert , wobei ich nicht behaupten will daß es sowas nicht gibt.
Nur überwiegend sollte mal ein Jeder der nur darauf wartet auf Cheerleader wieder in der Art und Weise hinzuhacken sich mal im Klaren sein, daß es auch nette liebe Mädels bei den einzelnen Teams gibt und bitte nicht Alle in einen Sack mit negativen Vorurteilen reinzustecken
Danke

Anonym hat gesagt…

@Amadeus:
So ist das leider im Internet. Dort melden sich immer nur die Idioten zu Wort, weil sie hier eine Plattform haben auf der ihnen auch noch jemand "zuhört". Im realen Leben würden sie sich entweder nicht trauen eine solche Meinung wiederzugeben oder man würde sie eben nicht ernst nehmen.
Leider bilden im Internet die "normalen" Leute mit ihrer normalen Meinung kein Gegengewicht da sie sich meist nicht auf solches Niveau begeben... So entsteht der Eindruck dass bei der Meisterschaft alles scheisse war.

Jeder "normale" Football/Cheer Fan weiss dass die Versanstaltung gut war und das einige Teams sich kräftig ins Zeug haben legen müssen um überhaupt teilzunehmen.

amadeus hat gesagt…

Danke an meinen Vorposter :-) sorry ich hab vergessen natürlich Allen Aktiven, Betreuern, Maskottchen, Coaches, Medical Crew und sonstigen vielen unzähligen Helferleins und Organisation für diesen absolut spitzenmäßigen Event zu gratulieren und Danke zu sagen :-)
Gute Besserung an alle verletzten Mädels und Respekt daß Ihr trotz Eurer Schmerzen tapfer durchgehalten habt !

cheeradmin hat gesagt…

Ein schönes Hallo an Alle zusammen!

Ich fand die ÖCM echt toll, vorallem das Ferry Dusika Stadion ist eine hervoragende Kullisse für solch ein Event. Großes Kompliment an die Veranstalter

Ich habe bereits die vierte Meisterschaft hinter mir und von allen besitzte ich ein Video, und ich muss sagen die Teams werden immer besser, eingeschlossen die Giants.
Meiner Meinung nach ist eine Meisterschaft dazuda das alle Teams einmal jährlich gegeneinander antreten um so festzustellen wie gut sie sind.

Warum wird eigentlich nie beim Football in dieser Form gelästert?
Im Football kann man sich auch nicht drücken vor der Meisterschaft wenn man weiss das sein Team nicht so stark ist. Oder???

Die Tatsache das die Cheerleader Meisterschaft kein MUSS ist, gibt niemanden das Recht auszusortieren welche Teams antreten sollen oder dürfen und genau da liegt der Punkt:

Dabei sein ist alles!
Auch wenn es nur zum Kennenlernen ist wie z.B.: Den Ablauf, die Hektik die Atmosphäre, die Nervosität usw. das ist vorallem im Peewee und Junior Bereich sehr wichtig, das sie auch das drumherum mal kennenlernen bevor man meint: GEWINNEN ist alles.

Und mal ehrlich, wenn alle so denken würden wie die oder der "Negativ Scheiber" über die Giants:
Gegen wenn würden dann die Vikings antreten?????? Sie sind ja unumstritten Österreichs bestes Team.

Was nicht bedeutet das sie unschlagbar sind, wie man ja voriges Jahr gesehen hat.

Liebe Grüße
Regina

An Alle Teams:

IHR SEID SUPER!!!!!!!!!!!

reichlich Fotos gibts unter:
www.cfa.at.tf

cheeradmin hat gesagt…

An den Fotograph!

Habe gerade Eure Fotos bewundert:

Sie sind spitze, bin echt neidisch!!!

Liebe Grüße
Regina