Mittwoch, März 01, 2006

Ein halbes Dutzend für Tirol

Raiders holen 6 neue Imports

Kein einziger der Legionäre des Vorjahres der Swarco Raiders Tirol kehrt wieder. Sechs neue Gesichter wurden heute vom Vizemeister präsentiert, drei US-Amerikaner, ein Chilene, ein Jordanier und ein Bajan sollen 2006 am Tivoli für Furore sorgen. Auch der Coaching Staff wurde mit neuen Trainern aufgestockt.

Swarco Raiders Tirol Import Spieler 2006:
Fotos: Raiders

Jason Whieldon
QB Jason Whieldon
(182/85/1981) USA
2000-2001 Saddleback College
2002-2003 University of Hawaii

Adrien KellmannWR Adrien Kellman
(186/90/1979) Barbados
2001 Okanagun Sun College, Kanada
2002 University of Manitoba, Kanada
2003 Tryout bei Winnipeg Blue Bombers (CFL), Kanada
2004-2005 Montreal Titans, Kanada

James EllingtonLB James Ellingson
(180/100/1982) USA
2002-2003 Saddleback College
2004 Cal-State Sacramento (Division I-AA)

Di Antoine MezaDB Di Antoine Meza
(176/85/1980) USA
2000-2003 Fresno State University (Division I-A)

Mohhamed MuheizeDB Mohammed Muheize
(180/93/1980) Jordanien
2000-2003 Humboldt State University

Gonzalo SegoviaOL Gonzalo Segovia
(186/130/1977) Chile
1999-2001 Eastern Illinois
2002 Drafted in 5th round of CFL draft by Saskatchewan Roughriders
2004-2005 Player for Hamilton Ti-Cats (CFL)

Dan HopkinsDan Hopkins
Offense Line Coach
2003 OL-Coach Temple University
2004 OL-Coach University of Tennessee-Martin
2005 OL-Coach Mansfield University

Wade SmithWade Smith
Defense Coordinator
2004 Defense Back Coach Swarco Raiders

Santos CarilloSantos Carillo
Defense Line Coach
2001-2004 Defense Coordinator New Mexico Highlands University
2005 Head Coach New Mexico Highlands University

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

bei den gesichtern er raiders coaches hab ich immer das gefühl durch eine freak-show oder geisterbahn zu fahren...

Anonym hat gesagt…

es geht ja auch um die schönheit beim football... tztztztzt.. *isdafaadimschedl*???

Anonym hat gesagt…

besonders der herr smith kann frisürentechnisch einiges .. erinnert mich bissl an die pipi langstrumpf perücken die´s im fasching gibt !

Anonym hat gesagt…

was hat der qb eigentlich zwischen 2003 und heute gemacht?

Anonym hat gesagt…

Na, warum haut noch niemand über die unfair vielen Amerikanesen aus ?

Ach ja, sind ja nicht die Wikinger !

Anonym hat gesagt…

Kein Rosier, kein Ballard?!? Coach
Buffum kennt deren Stärken und holt
trotzdem andere Imports. Sicherlich nicht nur für mich eine Überraschung.

Anonym hat gesagt…

der segovia war ein hop on-hop off-player in der CFL. Nichtsdestotrotz dürfte er einer der besseren werden.....

Anonym hat gesagt…

Der Smith hat ein berühmtes Vorbild. Schon mal ein Foto von Joe Namath gesehen? :)

Anonym hat gesagt…

Und warum bin ich im Jahr 2005 noch Headcoach einer US-Uni um 2006 "nur" D-Line Coach in Tirol zu sein? *wunder*

Anonym hat gesagt…

Barbados und Jordanien? Sind das ausnahmsweise mal Amis/Kanadier, die keine Doppelstaatsbürgerschaft haben?? Ist insoferne interessant, weil die allein schon ein Visum, um überhaupt nach Österreich einreisen zu dürfen.

Da sollte man sie doch lieber gleich als Amis deklarieren - ist leichter... *ggg*

Anonym hat gesagt…

style ist halt die halbe miete...
der wade smith und der buffum würden zusammen nachts wohl "Herman&Monster" abgeben...

Anonym hat gesagt…

kellman schaut aus wie Chris Tucker...

Anonym hat gesagt…

Und warum bin ich im Jahr 2005 noch Headcoach einer US-Uni um 2006 "nur" D-Line Coach in Tirol zu sein? *wunder*

Ein Record von 1-10 sollte beim Wechsel hilfreich sein ...
Schlimmstes Ergebnis: 21:90 gegen West Texas. Autsch.
Überhaupt scheinen die, den Ergebnissen nach, die Devise "Ohne Defense gehts auch" zu verfolgen.

Anonym hat gesagt…

dann schauts mal wann die saison haben! da gehts erst ende august los!

Anonym hat gesagt…

Die Vorbereitung läuft im Frühjahr, Stichwort "Spring Training Sessions"; da würde ich mir schon erwarten, dass der HC anwesend ist.

Anonym hat gesagt…

bla bla bla
da sind ja manche ganz toll mit ihren aussagen ...
naja die raiders hatten aber soviel ich mich auskenne nur die vikings als wirkliche gegner ... und ich kann mir nicht vorstellen das hier nur wiener ihren senf abgeben.

Anonym hat gesagt…

gibts in österreich noch was anderes als innsbruck und wien???? *verwundertbin*